1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Viel blassere Farben als beim Original beim Abspeichern

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von t3ddy, 08.11.06.

  1. t3ddy

    t3ddy Gast

    Hallo ihr,

    sobald ich bei Photoshop CS2 etwas per "Speichern unter..." oder "Für Web Speichern unter..." mache so ist das gespeicherte Bild viel blasser als das Original.
    Also ich erstelle etwas in einer PSD und egal ob ich es per JPG, GIF, PNG, ... speicher, es ist immer blasser.

    Was mache ich denn falsch?

    Gruß T3d
     
  2. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Arbeitest Du mit einem speziellen Farbprofil in Photoshop?
    Es kann durchaus passieren das so ein Profil nicht mitgespeichert wird, unter Bild -> Modus kannst Du "In Profil konvertieren" auswählen. Vielleicht klappts danach mit dem Speichern.
     
  3. t3ddy

    t3ddy Gast

    Also an einem Farbprofil hab ich nichts verändert also denke ich nicht, dass ich da etwas laden muss oder doch?

    Gruß T3d
     
  4. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Also ich hatte mal ein ähnliches Problem: Ein Kunde hat mir Fotos geschickt die zurecht geschnitten werden mussten, um sie dann auf die Website zu packen. Die Bilder hatten alle ein Color-Profil eingebunden, welches beim "Speichern für Web" verloren gegangen ist. In Photoshop sah alles normal aus, nur die JPEGs die beim Speichern rauskamen sahen blass aus (auch mit aktivierter ICC Checkbox).
    Erst als ich das Profil vorher in Photoshop auf die Bilder angewendet habe, sahen Sie richtig aus.
     
  5. t3ddy

    t3ddy Gast

    Also du beschreibst genau mein Problem aber unter Bild -> Modus kann ich nur zwischen RGB, Graustufen und sowas waehlen. Da kann ich nichts laden ...

    Gruß T3d
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Bild/Modus/Profil zuweisen (ganz unten)
     
  7. t3ddy

    t3ddy Gast

    Also bei mir leider nicht:

    [​IMG]
     
  8. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Also bei mir siehts so aus siehe Grafik. Welche PS Version hast Du denn?
     

    Anhänge:

  9. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Wird wohl PS 7 oder 8 (CS1/2) sein, da findet sich der Befehl 'in Profil konvertieren' IMHO unter dem Menueleisteneintrag 'Bild'.

    Gruss
    pacharo
     
  10. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Scheint CS2 zu sein: Bearbeiten > In Profil konvertieren
     
  11. t3ddy

    t3ddy Gast

    Also die Option habe ich mittlerweile gewfunden und auch mehrere Profile ausprobiert. Welches ist denn standardmäßig eingestellt und welches soll ich nehmen?

    Gruß T3d
     
  12. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Ich darf mal zitieren: 'Das ist ein weites Feld' o_O

    Das Thema Farbmanagement wurde hier bei AT schon in mehreren threads besprochen (Suchfunktion!), für mich die gelegenheit mal wieder auf die wirklich 'erhellenden' Erklärungen von CLEVERPRINRING hinzuweisen, hier findest Du alles was Du brauchst um die Grundlagen zu verstehen, so dass Du Dein Problem lösen kannst! ;)

    Gruss
    pacharo
     
  13. t3ddy

    t3ddy Gast

    Hat mich nicht weitergebracht und das Problem besteht immernoch. :(

    Gruß T3d
     
  14. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Falls Du nicht ellenlange Texte durchlesen willst und die Fotos für Web oder für den Eigengebrauch benutzt, dann konvertiere die in das Profil "sRGB". Das ist der Webstandard und reicht auch für Fotos aus. Der Windows Explorer kann, soweit ich weiß, sowieso kein anderes Profil darstellen als sRGB. Alles andere wäre verlorene Liebesmüh.

    Machst Du das allerdings professionell (den Eindruck habe ich aber nicht), dann mußt Du Dich auf jeden Fall mit dem Thema Farbmanagement auseinandersetzen.
     

Diese Seite empfehlen