1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videodatei um 90 Grad drehen?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von MaChris, 21.05.07.

  1. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hallo,

    ich stehe vor folgendem Problem und habe bislang keine Lösung gefunden. Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp.

    Ich habe mit meiner digitalen Photocamera eine kleine Videodatei im .avi-Format aufgenommen. Leider habe ich dabei die Kamera im Hochformat gehalten, mit dem Effekt, dass das Videomaterial nun um 90 Grad nach rechts gedreht vorliegt.

    Gibt es in iMovie eine bislang übersehene Option oder ein anderes Hilfsmittel, mit dem ich das Videomaterial wieder um 90 Grad zurück / nach links drehen kann?

    Vielen Dank für jeden Tipp.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
  3. KayHH

    KayHH Gast

    In QT unter Filmeigenschaften und dort Visuelle Einstellungen. Kann aber sein, das das nur in der Pro-Version funktioniert.


    Gruss KayHH
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    So ist es.
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Vielleicht waer' das hier ja was. Und wenn ich ganz angestrengt nachdaechte, fiele mir vielleicht sogar noch ein Videoabspiel- und ~verwaltungsprogramm ein, das einen ganz leicht zugaenglichen "Drehen"-Knopf hat. ;)
     
  6. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Vielen Dank für die schnellen Antworten!!

    Für meine Zwecke (8-10 Sek. Spots, kleine Bildgröße, geringe Auflösung, Mono) hat mir MpegStreamclip jetzt erst einmal genügt, was - nebenbei bemerkt - auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht.

    Dennoch gut zu wissen, dass das Drehen von Videomaterial auch mit QT Pro funktioniert. Mit den zusätzlichen Möglichkeiten sind 31 € für ein Upgrade auf QT Pro nicht zuviel. Vielleicht überlege ich es mir doch noch.

    Nochmals vielen Dank und schönen Abend!
     
  7. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Meinst Du etwa yFlicks, Peter? ;)
     

Diese Seite empfehlen