1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Video in Keynote als Vollbild darstellen?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Marja, 04.09.07.

  1. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Hallo,

    für meine Präsentation heute Abend kam mir gerade die Idee,
    ein Video, das ich im Rahmen dieser zeigen möchte,
    direkt in Keynote zu integrieren.

    Somit könnte ich das lästige und unproffessionelle umswitchen
    und an dem Mac rumhantieren während der Präsentation vermeiden.

    Wie kriege ich es aber nun hin, dass das Video bildschirmfüllend dargestellt wird?
     
  2. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Das Video in Keynote einfach auf die volle größe des Fensters ziehen. So gehts bei mir am MBP, ich weiß nicht wies bei nem Beamer läuft.
     
  3. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Kurzer (aber nicht optimaler) Lösungsweg:

    Neue Folie einfügen
    Hintergrund schwarz
    Video einfügen und vegrößern

    o_O

    Naja, als Kompromiß reicht es...
     
  4. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Hallöchen,

    also, ich hab das gerade mal probiert:

    Video in die Folie reinziehen--->an den Ecken auf Foliengröße größer ziehen--->in den Einstellungen: Folien auf Bildschirmgröße anpassen--->Vorführen

    Bei mir hat es geklappt. ;)
     
  5. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    War alles angehakt,
    klappt ja auch :)

    Ich hatte befürchtet, der Wiedergabe- Ausschnitt wäre reduziert.
    Dem ist aber nicht so.

    Ich muss mich revidieren.Es ist schon eine richtige Lösung!
     

Diese Seite empfehlen