1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Via USB mit dem iPod Musik hören?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Seo, 10.04.07.

  1. Seo

    Seo Gast

    Hallo! :)

    Seid kurzem bin ich zufriedener Mac mini und iTunes-Store User. Jetzt möchte ich mir auch einen tragbaren Player zulegen.


    Nun hat mein Auto einen USB-Anschluss, dafür kein Aux-in. Kann ich über diesen USB-Anschluß mit einem iPod Musik hören? Ich such mir auf der Apple-Seite einen Wolf, aber gefunden hab ich nichts...
    Und wenn das nicht geht, gibt es andere tragbare Player, die die im iTunes Store gekauften Lieder abspielen?
     
  2. Libertine

    Libertine Gast

    Das habe ich mich auch schon öfters gefragt, leider weiß ich keine Antwort.

    Soweit ich weiß nein. Du kannst die Lieder allerdings auf CD brennen, in iTunes vom AAC-Codierer auf den MP3-Codierer umstellen und diese CD dann wieder in iTunes rippen, also reimportieren. Dann hast du die Lieder als MP3s vorliegen und kannst sie auf allen Playern abspielen.
     
  3. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Über den USB-Eingang am Autoradio wird es nciht funktionieren, da Apple nicht wie alle anderen Player eine einheitliche Datenstruktur verwendet, sondern die Lieder auf dem iPod verschlüsselt um somit zu verhindern, dass sie vom iPod auf die Festplatte kopiert werden können. Außerdem wird dein Autoradio nur MP3s spielen können (die er sich vom USB-Stick laden würde) und keine geschützten AAC-Dateien aus dem iTS.
     
  4. Seo

    Seo Gast

    Schade, sehr ärgerlich....
    Aber danke für die Antwort. :)

    Mit diesem Trick, den Libertine beschreibt, und dem Umweg über einen USB-Player, würde es aber gehen?
     
    #4 Seo, 10.04.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.07
  5. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Ja, mit dem Trick (brennen + neu importieren) bekommst du je nach gewünschter Einstellung ganz normale MP3-Dateien, die mit jedem MP3-Player kompatibel sind.
     
  6. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Nur fürs Auto brauchst du nicht mal 'nen Player, da tuts dann sogar ein USB-Stick!
     

Diese Seite empfehlen