1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Versteckte Dateien??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von schwatz33, 01.04.06.

  1. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Hallo ihr Lieben!:)

    Eine Freundin hat mir gerade erzählt, dass es in OS X versteckte Dateien gibt, die die Festplatte zumüllen.
    Ich dachte, das gäb's nur auf den Dosen...:)

    Kann mir jemand was dazu erklären? Muss ich da was machen?

    Viele Grüße und vielen Dank!:)
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    lass die finger davon. diese versteckte dateien werden vom system angelegt und sind notwendig fürs system und wurden von apple ganz bewusst versteckt. wenn du die löschst, kanns sein, dass du deinen mac neu aufstetzen musst oder das betriebsystem zusammenbricht. deshalb noch mal: otto normalverbraucher hat da nix zu suchen. lass_die_finger_davon!
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin schwatz33,

    ja gibt es, aber es sind wirklich ganz gewöhnliche Dateien, von denen du aber die Finger lassen solltest. Du kannst sie sehen, wenn du im Terminal „ls -la“ eingibst. Es sind die mit dem Punkt am Anfang des Dateinamens. Kannst ja mal versuchen eine Datei „.test“ zu nennen ;) Es gibt aber auch noch 100 andere Wege die Dateien sichtbar zu machen.


    Gruss KayHH
     
  4. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Das hast du richtig erkannt, dass ich ein Otto-Normalverbraucher bin...:)

    Danke für die schnelle info, ich hatte bei der "versteckte-Dateien-Geschichte" gleich die Vision von einem vermüllten Microsoft PC vor meinen Augen...

    Also nehmen diese Dateien nicht viel Platz weg?
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin schwatz33,

    ne, die meisten sind ganz klein, da steht z.B. drin wie du die Icons in einem Verzeichnis angeordnet hast.


    Gruss KayHH
     
  6. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Ok, dann vergess ich diese Dateien und ihre Existenz einfach wieder!:)

    Danke Äpfel!!

    Viele Grüße!
     
  7. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Diese Dateien wurden von Apple bewusst versteckt, um den User nicht zu verwirren. Generell Finger weg davon, wenn du net weist was du machst!

    Die braucht der normale Anwender nie. Was du machen kannst um Platz zu sparen: Monolingual installieren und alle Sprachen löschen, die dir das System und Programme zusätzlich installieren. (ich weiss ist net ganz korrekt erklärt)

    Gruß Schomo
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wer nen stationären mac hat, der kann auch noch die druckertreiber löschen. sind 1,6 gigs.
     
  9. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Und was ist mit dem Ibook? Irgendwelche Treiber zum löschen??
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin schwatz33,

    er schrieb „stationär“, weil einem auf dem heimischen Schreibtisch im Gegensatz zum mobilen Einsatz selten unbekannte Drucker entgegen kommen. Wenn dir solche Drucker egal sind, kannst du die Treiber natürlich auch auf dem Schleppi löschen.


    Gruss KayHH
     
  11. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wenn du auch wo anders drucken willst, dann behalte sie. in jedem fall solltest du eine sicherheitskopie machen, für alle fälle halt, wenn du nen neuen tintenpisser kaufst.
     
    schwatz33 gefällt das.
  12. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Die größte "versteckte" Datei durfte die Indexdatei von "Spotlight" sein.

    Auch die verschiedenen Sprachversionen lassen sich schmerzfrei entfernen. Es gab da ein Tool mit Namen ...? Vergessen :(

    - Nein keine Folge eines Alkoholabusus, ich bin eher ein "Nichttrinker", tue manchmal anders wenns passt, dennoch.
     
    schwatz33 gefällt das.
  13. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Ich sehe schon, das ist eher kompliziert...

    Wenn diese Dateien nicht stören und meine Festplatte nicht zumüllen, passts ja!

    Danke für eure nette Hilfe, Apfeltalker!

    Viele liebe Grüße!
     
  14. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    monolingual
     
    cws gefällt das.
  15. knolle

    knolle Gast

    Hi, nur zur Vorsicht mit monolingual: Bitte genau die Bedienungsanleitung lesen. Z. B. "niemals die englischen Sprachdateien löschen"... usw! Dies führt zu unerwünschten Nebenwirkungen. Ansonsten fragen Sie Ihren Arzt oder Administrator! ;)

    Gruß, knolle
     

Diese Seite empfehlen