1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verständnisfrage zu iPhoto

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von joe024, 19.08.06.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hi!
    Hab mir heute iLife 06 installiert und bin gerade dabei, meine Urlaubsfotos zu sortieren.
    Ausserdem möchte ich meine anderen Bilder, die hier auf dem Mac rumliegen, in iPhoto importieren.
    Die Urlaubsfotos habe ich von den Speicherkarten bereits importiert, ist soweit auch ok.
    Nun gehts an die anderen Bilder. Diese liegen in diversen Ordnern unter "Bilder". Wenn ich diese nun in iPhoto importiere:
    1) kopiert iPhoto dann die Fotos in seine Library, oder sind das nur Links zu den Originalen?
    2) Wenn es Kopien sind, könte ich die alten Ordnerstrukturen ja löschen!?

    Wie bewerrkstellige ich das am besten, so daß ich in iPhoto eine klare Struktur bekomme (bis jetzt hatte ich Bildordner nach dem Schema:Bilder-Ereignisse-Ereignis1-Ereignis2 usw.)?

    Eine solche Struktur hätte ich auch gerne in iPhoto wieder.
     
  2. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Hi joe,

    zu 1) kommt auf die Einstellung an. Wenn du bei den Einstellungen von iPhoto unter Erweitert den Haken setzt bei "Beim Hinzufügen zum Fotoarchiv... kopieren", dann legt iPhoto innerhalb seiner eigenen Libray eine Kopie der Bilder ab.

    EDIT: sollte die Standardeinstellung sein


    2) Die Originale können dann gelöscht werden.

    Du kannst Alben in Unterordnern ablegen, man kann aber keine Unterordner innerhalb eines Ordners erstellen... NUR Alben.
     
    #2 andifant, 19.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.06
  3. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Ok, soweit klar - Danke!
    Was anderes:
    ich habe hier gerade noch einen ganzen USB-Stick voll Bilder und die meisten davon sind doppelt (schon im iPhoto drin). Erkennt iPhoto automatisch die doppelten oder macht es dann, wie OS X es schon oft praktiziert hat, eine Kopie (Bild - Bild_1)?
     
  4. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    iPhoto erkennt die doppelten Bilder und fragt nach, ob sie importiert werden sollen.

    Gruss
     
  5. Terminal

    Terminal Gast

    Was man allerdings bedenken sollte ...

    Wenn man sich mal einen iPod Video mit Bildbetrachter zulegen sollte, kann dieser die gesamten Fotos nur (Thumbs und Originale) importieren, wenn diese auch in der iPhoto-Library enthalten sind. Wenn nur Links zu den großen Bildern bestehen, weil sie ja in anderen Ordnern der Festplatte liegen, kann Sync diese nicht raufkopieren.

    Und dann muß man sich die gesamte Arbeit noch mal machen und doch alle Bilder in die Library kopieren. Nur mal so zum drüber nachdenken ...
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    und dran denken
    wenn man ein Bild in einem Album löscht - bleibt es trotzdem im Gesamtbestand
    man kann ein Bild nur dort löschen
     
  7. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Hmm, bei mir funktioniert das aber. Ich hab eine tiefe Struktur mit Alben drin.

    Grüße Randolph
     

    Anhänge:

    Peter Maurer gefällt das.
  8. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Danke für die Infos!
    ich habe mir jetzt einfach mal zur Vervollständigung ein schönes Buch:
    iLife06 von Michael Hillenbrand
    gekauft.

    Mit der Sortierung der Bilder bin ich jetzt auch zufrieden - ich habe alle Bilder aus meinem Bilder-Ordner auf CD gebrannt und das ganze dann in iPhoto importiert (und die doppelten ordner gelöscht).
    Jetzt ist alles schön aufgeräumt - und ich bin richtig zufrieden mit iPhoto bis jetzt!
     
  9. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    uuuups, ich war nur zu blöd :p
    Es geht tatsächlich *freufreu*
     
  10. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Noch eine Frage zur iPhoto Library:
    Die liegt ja nun im Bilder-Ordner auf meiner HD.
    Da ich sowieso in Kürze eine 2. HD (80GB) einbauen wollte, stellt sich mir die Frage, ob ich nicht einfach die iPhoto-Library auf die neue Platte verschiebe und iPhoto beim nächsten Start sage, wo die Library ab sofort liegt.
    Müsste doch gehen - oder?
     
  11. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Genauso gehts. Library verschieben und iPhoto beim nächsten Start "über die Straße helfen" ;)
     

Diese Seite empfehlen