1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschlüsselte Datencontainer

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von instevewetrust, 28.01.07.

  1. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    ich suche ein Programm, mit dem ich verschlüsselte Ordner oder Datencontainer anlegen kann, die sich am besten beim Booten auch noch automatisch decrypten (damit man gleich mit den Daten arbeiten kann) und sich beim Runterfahren automatisch encrypten.

    Gibt's sowas für den Mac?

    Liebe Grüße,
    instevewetrust
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    wie wär's mit dem mac-eigenen Filevault?
     
  3. ontje

    ontje Gast

    Mit dem Festplatten-Dienstprogramm kannst du ein verschlüsseltes Image erstellen (am besten "Mitwachsend"). Das kannst du dann per Doppelklick mounten und wie eine Festplatte benutzen. Sobald du es auswirfst, kommt ohne Passwort niemand mehr an die Daten ran.
     
  4. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Die Daten liegen auf einer externen Festplatte. Filevault verschlüsselt nur den Home-Ordner soweit ich weiß.
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Dann sollte ontjes Lösung was für Dich sein.
     
  6. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Danke, aber da gibt es eben nicht diese "auto-encrypt"-Funktion beim Runterfahren des Macs bzw. "auto-decrypt" beim Starten.
     
  7. ontje

    ontje Gast

    Schuss ins Blaue: Kann man das nicht mit einem AppleScript oder AutomatorScript lösen? Experten vor!
     
  8. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Hm, gibt es wirklich keine fertige Lösung für so eine Anforderung?

    Wie könnte es denn mit Apple Script oder Automator gehen? Damit kenn ich mich leider nicht aus.
     

Diese Seite empfehlen