1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkaufswert des alten MbP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fullspeedahead, 25.10.06.

  1. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    Servus

    da ja gestern die neuen Mbp´s rausgekommen ist

    für wieviel meint ihr könnte ich
    mein mbp 2.16 kw 23 mit 2gb ram 265mb graka und 100gb hd verkaufen?
    meint ihr ich würde noch 2000 bekommen?
    hab damals rund 2800eus gezahlt...

    Danke schonmal im vorraus
     
  2. hier kannst du mal nachsehen.
     
  3. mucfloh

    mucfloh Starking

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    220
    hallo,

    ich denke, dass dieser preis nicht mehr zu erzielen ist. denn nicht nur, dass die neuen mbps bei 2000 euro anfangen (und lediglich eine kleinere graka haben, aber dafuer einen leistungsfaehigeren prozzi und eine groessere festplatte), sonder im refurb wird ein mbp angeboten, dass deinem bis auf den arbeitsspeicher gleicht und 2000 euro kostet.

    warum willst du denn verkaufen?

    gruessles

    mucfloh
     
  4. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    Danke nagut für den Arbeitsspeicher das is orginal Apple und hat mir damals auch n kleines Vermögen gekostet ihr wisst ja den unterschied wie er zu auserhalb ist...

    verkaufen naja warscheinlich nicht bin ja total glücklich damit
    fetzt wie die sau aber man strebt ja immer nach mehr und ich dacht mir
    falls ich 2000 kriegn würde würd ich noch 500 drauflegen und mir n neues
    15ner holen mit 64bit auch wenn ich die warscheinlich eh nicht ausnutzen werde...
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Dann spar schonmal für Sommer 2007: Da kommen sicher neue Modelle und die fetzen noch mehr wie die Sau!:p

    *J*
     
  6. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    werd ich wohl machn ;) // dachte halt der neugier mal das ich einfach die Frage in den Raum stell denn das kostet wenigstens nix *g*
     
  7. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    und wenn du noch 10 jahre wartest dann fetzen die dinger aber richtig. das sag ich dir. da is dann nix mehr mit nur 64 bit.
     
  8. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    also wirklich...
    du hast doch ein aktuelles book, wenn's auch jetzt nicht mehr das aktuellste ist.
    ich bin hier z.b. immernoch auf einem powerbook g4 / 1.5 ghz unterwegs und kann mich eigentlich nicht im geringsten beklagen.

    neue geräte wird's immer geben, du hast somit also nie für lange zeit das aktuellste ;)

    lg, andi
     
  9. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    wieso gehts dann wieder zurück zur x86 architektur ;)^^
    joa ich beklag mich ja nicht.... und bin mehr als zufrieden
    war lediglich eine Überlegung bzw. Gedanke...
    da es ja genügend nette Apple Members gibt die mich zurechtweisen
    was sinnvoll ist ;)
     
  10. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    also bei sowas könnt ich mich uffregen. schlimm.

    hab hier auch noch nen ibook g4. und bin ich deswegen jetzt dem vorschritt der technik absolut hinterher? bin ich deswegen was schlechteres? wird es für mich nie wieder neue entwickelte software geben? bin ich jetzt abgeschrieben? ist keiner mehr neidisch auf mein ibückchen?

    *ausmfensterhüpf*
     
  11. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Ja, so ist das Leben - neue Computer wird es immer geben ;)
    Hab ein MBP aus der 34. Woche und würd es nicht mehr aus der Hand geben. Klar, die neuen Prozessoren sind schneller, bla bla bla. Das ist aber immer so. Nicht einmal, wenn ich einen Goldesel im Keller hätte, würd ich mir jetzt ein neues MBP kaufen, denn ein funktionierendes System ist bei weitem mehr wert, als Leistungsgeschwafel auf einem Datenblatt (Ich kenn mich da aus, denn ich musste 3 mal tauschen!) Davon darf man sich nicht zu sehr in die Irre führen lassen. Klar, die neuen Cor 2 Duos sind schneller, aber was wird in 8 Monaten sein? Core 3 Duo oder gar ein Vier-Kern Prozessor. Darüber kann man nur spekulieren, aber eines ist sicher, sie werden schneller sein.
    Ich, für meinen Teil, bin jedenfalls mit meinem MBP super happy und das rate ich auch jedem anderen MBP-Besitzer. Soweit meine Meinung...
     
  12. LittleRedRiding

    LittleRedRiding Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    460
    ich bin neidisch ich wollte schon immer ein 12" ibook!
     
  13. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    wollen mer tauschen :D
     
  14. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    habe am dienstag mein mbp bekommen, bin sehr sehr zufrieden (keine qualitätsunterschiede zum vorherigen powerbook, alles in ordnung)!

    mich störts garnicht so dass jetzt die neuen kommen, hab für meins nur 1450€ plus Ram hingelegt...dafür würd ich eh kein neues bekommen...refurbished rocks!
     
  15. dado

    dado Gast

    Hm, im Refurbished-Shop bekommt man leider nur 15% Rabatt im Moment. Wie viel % hattest du denn bekommen? Ich habe mich heute mittag aus Versehen auf den Shop der US-Seite geklickt. Dort waren Rabatte bis zu 37%. Ich war ganz schon enttäuscht, als ich gemerkt habe, dass es nicht für Deutschland gilt. ;)

    Ich möchte gern ein altes refurbished MBP kaufen. Meint ihr die Preise werden dafür noch fallen - in den nächsten Tagen?

    Grüße,
    dado
     

Diese Seite empfehlen