1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verfärbungen - mal anders

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Lazarus, 04.08.06.

  1. Lazarus

    Lazarus Gast

    Hallo zusammen. Habe mir mein MacBook vor ca. 6 Wochen gekauft und bin als Windows-Umsteiger eigentlich sehr zufrieden. Mir ist neulich allerdings aufgefallen, dass auf der Gehäuseoberseite (da wo der Apfel ist) an den beiden Außenseiten rechts und links eine ca. 2-3 cm lange dunkele, strichförmige Verfärbung in oder unter dem Kunststoff zu sehen ist. Das sieht fast so aus, als würden da zum Display gehörende Kabel o.ä. drunter verlaufen und durchscheinen. Ist das normal oder handelt es sich dabei um einen Fehler?
     
  2. apfelkopp

    apfelkopp Gast

    hört sich wie ein fehler an, könntest du vielleicht ein foro davon machen?
     
  3. Lazarus

    Lazarus Gast

    Habe gerade mal versucht, ein paar Fotos zu machen. Leider kann man darauf wirklich gar nichts erkennen, so dass ich sie hier erst gar nicht einstelle. Diese dunkelen Schlieren sind auch wirklich nicht allzu stark. Man sieht sie auch nicht unbedingt auf Anhieb. Ich bin mir auch nicht sicher, ob sie von Anfang an da waren, oder ob sie sich erst später herausgebildet haben. Ich versuche es weiter mit ein paar Fotos, habe aber wenig Hoffnung, dass die irgendwie zweckdienlicher sein werden...
     
  4. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Ich würde auf alle Fälle mal zum LAD (Local Apple Dealer) schon, also Gravis in Konsorten, denn meiner Meinung nach ist das auch ein Garantiefall, denn Verfärbung ist Verfärbung, egal wo. Und auf der Gehäuseoberseite kommt es höchstwahrscheinlich nicht von dreckigen Fingern oder Händen. ;)
     
  5. Lazarus

    Lazarus Gast

    Heute habe ich die angesprochenen Verfärbungen auch an der Unterseite meines MacBooks feststellen müssen. Dabei ziehen sich diese schwarzen Schlieren von ungefähr der Mitte der Gehäuseaußenseite in einem Bogen bis zu den Gumminoppen an der Seite des MacBooks an der auf der "Kopfseite" die Scharniere zum Hochklappen des Displays angebracht sind. Diese beiden Gumminoppen werden ihrerseits durch eine lange schwarze Schliere miteinander verbunden. Ich bin ziemlich ratlos, was das sein soll. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist das irgendwie schädlich für das Gerät? Ich möchte es nämlich eigentlich ungern eintauschen oder reparieren lassen, weil ich "Verschlimmbesserungen" an dem ansonsten tadellos funktionierenden Gerät fürchte.
    Ich habe von den Schlieren mal zwei Fotos gemacht. Die Schlieren sind bei realer Betrachtung wesentlich dunkler als auf den Abbildungen.
     

    Anhänge:

    #5 Lazarus, 16.08.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.06
  6. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Nathea gefällt das.
  7. Lazarus

    Lazarus Gast

    Treffer & versenkt! Ich benutze in der Tat eine Tucano SecondSkin mit Microfaser. Wenn man sich das Ding näher ansieht, dann erkennt man auch die Nähte im Inneren, die wie Faust auf Auge zu den Schlieren passen... Da werd ich doch gleich morgen mal bei meinem Händler vorstellig werden und das Ding gegen eine Crumpler-Tasche umtauschen (oder haben die das Problem vielleicht auch?). Jedenfalls besten Dank für die Hilfe!
     
  8. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    respekt. da wäre ich nie draufgekommen, dass das was mit der tasche zu tun haben könnte ;)
     
  9. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Tja, meine Idee wars ursprünglich auch nicht - aber gut, wenn das Problem geklärt ist.
    PS: Betroffen sind soweit ich weiß nur die Microfibre Second Skins von Tucano. Die Neopren-Tucanos sind eiwandfrei und auch Crumpler-Taschen sollten einwandfrei sein.

    Übrigens: Wenn ich Dir helfen konnte, würde ich mich über eine "positive Bewertung" (klingt so nach ebay) nicht beschweren, meine Karma-Konto is dann doch recht dürftig :)

    pappeler
     
    1 Person gefällt das.
  10. Lazarus

    Lazarus Gast

    Die positive Bewertung ist abgeschickt. Nochmals vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen