1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verbindung nicht konstant

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von imac_Al, 08.04.07.

  1. imac_Al

    imac_Al Granny Smith

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    17
    Hallo Zusammen!

    Ich habe ein Problem mit der Internetverbindung und es plagt mich schon länger.
    Ich nutze einen Macbook und einen Netgear W-Lan Router. Eigentlich ist die Verbindungsrate sehr gut, doch die Verbindung bleibt nicht erhalten, wenn sich der Bildschirmschoner aktiviert.

    Wenn ichk z.B. eben Mittagessen will, lass ich das Macbook natürlich an. Doch wenn ich wiederkomme muss ich feststellen, dass die Verbindung weg ist. Um die verbindung dann wiederherzustellen muss ich den Airport deaktivieren, den Netgear Router neu starten und schließlich wieder die Airport-Station aktivieren.

    Weil mich das ziemlich nervt, möcht ich unbedingt wissen was man tun kann. :/
    Weiß jemand Rat?

    Gruß,
    Alex
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hallo.

    Sag uns doch noch bitte welcher Netgear das genau ist, welche Art der Verschlüsselung du in deinem Netz verwendest und ob du dein Netzwerk als sichtbar oder unsichtbar angelegt hast.


    Du deaktivierst Airport auf dem MacBook und startest den Router neu. Was passiert wenn du anstelle den Router neu zu starten, Airport wieder aktivierst? Erscheint das Netzwerk wieder in der Auswahlliste oder kannst du es manuell wieder hinzufügen wenn du auf "Andere..." klickst?

    Hast du noch andere WLAN-Clients im Netz? Verlieren die auch die Verbindung?
     
  3. imac_Al

    imac_Al Granny Smith

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    17
    Ich habe einen Netgear-DG834GBGR- Router.
    Das Netzwerk ist durch ein WAP Kennwort geschützt, ist aber sichtbar. (Wüsste auch nicht wie mans unsichtbar machen kann)

    Wenn ich den Airport nur deaktiviere und anschließend aktiviere muss ich das Kennwort erneut eingeben.
    Nachdem ich das Kennwort eingegeben hab, erscheint zwar das Häkchen, was mir bedeuten soll, die Verbindung steht. Doch ich kann keine Webseite aufrufen und das Chat-Programm geht auch nicht online.

    Von daher muss ich ja immer zum Router gehen und das DIng neu starten.
     
  4. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hm, sieht so aus als ob der Router auch nicht ganz unschuldig an der Situation ist.


    Vermutlich heißt dein Router DG834GB, denn einen mit GBGR konnte ich nicht finden.
    Von dem DG834GB gibt es zwei Varianten einmal GBv1/v2 und einmal GBv3, schau bitte mal auf das Typenschild unter dem Gerät welcher es genau ist.
    Wenn du die Information hast, dann überprüf bitte ob entsprechend dem Gerät die aktuellste Firmware verwendet wird. Die Firmwareversion des Routers lässt sich über dessen Webinterface finden die aktuellste hier bei Netgear -> Link zu Netgear
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich habe ein Ähnliches Symptom, ab und zu, wenn die Zwangstrennung der Komiker zuschlägt. Danach bekomme ich zwar Verbindung, aber der Router vergißt die DNS Server. Folglich kann ich nur Verbindungen direkt über die IP aufbauen.

    Vielleicht ist das bei Dir ja was Ähnliches?
     

Diese Seite empfehlen