1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VDSL und meine Mac´s

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von mgmicha, 12.05.09.

  1. mgmicha

    mgmicha Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.05.09
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    was meint ihr, geht das was ich da mal aufgemalt habe?
    freu mich auf eure Meinung

    Gruß Micha
     

    Anhänge:

  2. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Nein du kannst nur eine Wählverbindung aufbauen
     
  3. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    Hi
    also bei Versatel gehen bei mir zwei Verbindungen auf einmal, aber davon gehen wir hier mal nicht aus.

    Es gibt zwei Möglichkeiten:

    1. Schalt DHCP und die Modemfunktion beim TC aus und verbinde ihn über LAN mit der W721v. Dann hätten deine Macs auch Inet.
    2. Ich glaub nicht das der Media Receiver an einen bestimmten Router gebunden ist, also solltest du eigentlich auch die W721v vom Netz nehmen können und alles über den TC machen können.

    lg
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ich würde auc die TC hinter die Kiste von T-Home klemmen und sie nur als Airport Sender und Festplatte nutzen.
     
  5. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Warum nicht einfach die TC direkt an den Router und gut ist.
    Der Media eceiver muss doch so oder an den Router.o_O
     
  6. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also ich hatte VDSL, das problem mit den mediareceivern ist, die pakete kommen als mulitcast, du musst sie also irgendwie abschotten sonst blasen sie dir das restliche netz voll - das resultiert zB darin, dass wenn du nen WLAN hast, aufeinmal alles dicht ist mit mediapaketen und du nix mehr machen kannst ...

    ich habe es damals so gelöst, dass ich mir nen accesspoint besorgt habe, der VLANs unterstützt hat, sprich der mediareceiver an einen port der losgelöst war vom anderen netz und dann die restlichen geräte in einem anderen VLAN, das funktioniert - alles andere dürfte zu nem problem werden, bzw ist es auch bei mir.

    sah dann so aus:
     

    Anhänge:

    • setup.gif
      setup.gif
      Dateigröße:
      20,5 KB
      Aufrufe:
      84
  7. mgmicha

    mgmicha Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.05.09
    Beiträge:
    6
    hey dank dir das teste ich mal aus
     

Diese Seite empfehlen