1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VCD und SVCD brennen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Dion, 15.05.07.

  1. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Habe inzwischen drei Programme getestet und alle haben Probleme mit einigen Dateien, darunter:

    - VCDBuilder
    - Burn
    - iVCD
    - Toast

    Alle haben unbrennbare Images hervorgebracht oder andere Probleme bereitet. Die Dateien waren meist MVCDs bzw. RSVCDs, daher meist etwas größer als die 700MB die auf einer CD zur Verfügung stehen. Nero hat diese Aufgabe immer bravurös gemeistert, die von mir getesteten Programme leider nicht.

    Darum bitte ich um Hilfe!
     
    #1 Dion, 15.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.07
  2. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    kann mir keiner helfen?
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.897
    "FireStarter FX" kann (angeblich) "überbrennen".
    Ich selber würde es jedenfalls nicht mal probieren wollen...
     
  4. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    mein dank!

    edit: brennt leider keine (s)vcds.

    gibt es noch andere programme die auch überbrennen können?
     
  5. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    ?? =/
     
  6. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    leider brauch ich hier immer noch hilfe
     
  7. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Nimm doch lieber direkt DVDs.

    höhere Datenrate, einfachere Handhabung und kosten inzwischen doch auch kaum mehr.

    VCD/SVCD ist doch einfach nur eine Qual die einen Nerven kostet. ;)
     
  8. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    einige alte filme bekomme ich leider nicht auf dvd, daher das blöde format. ansonsten greife ich natürlich so oft wie möglich auf dvds zurück.

    also bitte irgend eine lösung!
     
  9. Andy001

    Andy001 Gast

    also normaler weise reicht es wenn man einfach ein mpg file erstellt und dass dann auf CD brennt. Am besten konvertierst du die videos mit ffmpeg oder VisualHub als ein "VCD MPEG" und brennst es dann mittels brennordner oder LiquidCD auf CD und schon kann ein DVD spieler es abspielen
     
    Dion gefällt das.
  10. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    ok danke das werd ich versuchen.
     
  11. Andy001

    Andy001 Gast

    also hab mal das tool probiert geht beim mir prima
     

Diese Seite empfehlen