1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vater (Mac hasser) hat sich in 23" Cinema Display verliebt

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von iMango, 23.07.07.

  1. iMango

    iMango Ontario

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    342
    Mein Vater und ich waren letzten Montag im Saturn. Da haben wir mal beim Apple Stand vorbeigeschaut.
    Dann sagte mein Vater laut zu mir: "Du Andi, Die Apple Bildschirme sind ja sau scharf und hell"
    Ich erwiederte: "Tja Apple :p"
    Vater: "Ich glaub so ein Ding werd ich mir kaufen. kann ich die an meinem Win-2000 Rechner mit VGA Ausgang anschließen???"
    Ich: "Ich denke schon. Ich werde mich mal erkundigen. Wenn mein Vater was von Apple kaufen will :-*"

    Die Frage: Kann man nen Cinema Display an nen VGA Anschluss anschließen (Adapter???)

    MfG Mango
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Normalerweise schon. Schau mal hier

    Ob die Bildqualität leiden wird? Keine Ahnung. Aber ich kann es mir vorstellen.
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    man kann, aber man kastriert das Teil damit. Die besten Ergebnisse bekommt man selbstredend wenn man das digitale Bildsignal nicht erst auf analog (VGA) runtermacht um es dann einem Monitor zu geben, der digital könnte. Also: DVI regeltz! Zur Not Graka des PC hochrüsten oder gleich einen richtigen Rechner dazu kaufen.

    Gruß Stefan
     
  4. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Wenn dein Vater sich in einen ACD verliebt hat, kann er sich ja auch den Mac Mini kaufen. :p
     
  5. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Schmeiß am besten eine etwas neuere Graka in den Rechner deines Vaters, jede übliche 30€ Graka bei eBay mit DVI Ausgang und vermutlich AGP Slot ist dafür geeignet, ohne Lüfter sind die zudem auch schön leise.

    Der MM hier hat auch einen 23" ACD rumstehen, schon sehr imposant... aber ein 30" würde ich schon mal gerne sehen... oder ich mache es so wie ein Onkel von mir: 46" Samsung LCD auf den Schreibtisch stellen ;)
     
  6. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Ich wäre mir da nicht so ganz sicher, ob die Cinema Displays nicht auch nur DVI-D Eingänge haben, also ohne Analoge Komponente. Hier hilft dann auch kein Adapter, es müsste eine Digitalisierung des Signals stattfinden. (kann mich hier auch irren)

    Ich denke eine günstige Passiv gekühlte Grafikkarte bei Ebay wird das beste sein.
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Höhö :) Aber wie weit sitzt Dein Onkel dann vom Monitor entfernt? Ergonomisch korrekt wäre doch ein Abstand von mindestens 5 Metern (oder so) :oops:
     

Diese Seite empfehlen