1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Stick wird nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von herr.schmidt, 16.02.07.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Mein Mac findet meinen USB-Stick nicht mehr (weder Desktop noch System Profiler noch Festplatten-Dienstprogramm). Auf meinem PC-Notebook gibt's keine Probleme. Dort habe ich das Ding hin- und herformatiert (FAT und FAT 32). Auf dem Mac aber keine Chance. Und nu?
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    evtl. benötigt der USB Stick zuviel Strom. Versuche es mit dem anderen USB Anschluss. Wenn das nicht hilft kannst Du auch einen USB Hub mit Netzteil probieren.

    Gruss
    Andreas
     
  3. iDawid

    iDawid Boskop

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    204
    Oder vielleicht ist das Gerät einfach nicht kompatibel zu Mac OS X.
    Sowas hatte ich schon mal.
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hmm,

    ja - USB Sticks sind manchmal recht problematisch. Das liegt daran, dass das Interface in der USB Spec nicht ordentlich definiert wurde. Und so gibt es z.B. bei Autoradioherstellern Sets von bis zu 50 verschiedenen USB Sticks, die an neuen Geräten funktionieren müssen (sich aber alle anders benehmen). Wenn es also kein Stromproblem ist - manche Apple Portables haben hier durchaus unterschiedliche Stromlieferfähigkeiten an den verschiedenen Ports - kann es also auch eine Timing-Inkompatibilität sein.

    Gruss
    Andreas

    PS: das ist mir an meinem Windows-Bürorechner auch schon ab und zu passiert ....
     
  5. Hallo

    Hallo Gast

    Ist der Rechner mit dem USB Stick mal in den Ruhezustand gegangen?
     

Diese Seite empfehlen