1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Stick Frage

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Greg Dee, 25.08.05.

  1. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    Ich hab einen USB-Stick mit 128 MB Speicher.
    Nun hab ich folgendes Problem.
    Ich bekomme den Stick nicht formatiert, so das er als ein Laufwerk angezeigt wird bei mir.
    Ich habe immer 2 Laufwerke auf meinem Schreibtisch.

    Eins mit 1,4 MB Speicher und
    Eins mit 121.5 MB Speicher

    Ist das normal oder kann mir jemand einen Tip geben wie ich diese zusammenführen kann zu einem Laufwerk.
    Nervt ein bisschen.

    Danke Gruss
    Greg
     

    Anhänge:

  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es sieht so aus, als wären auf dem USB-Stick zwei Partitionen (statt nur einer). Schau Dir den Stick doch mal im Festplattendienstprogramm an? Ich vermute mal, Du musst den Stick neu partitionieren. Aber Vorsicht: Alle Daten auf dem Stick werden dann gelöscht! Also vorher alles auf den Mac sichern.
     
  3. robivn

    robivn Klarapfel

    Dabei seit:
    06.01.04
    Beiträge:
    278
    Re: USB Stick Frage

    Bei USB-Sticks sollte man es tunlichst vermeiden, sie zu formatieren, weil sie vielfach nicht fat16 sondern irgendwas mit Fat6, auf jeden Fall etwas krummes, formatiert sind.
    Beim Anlegen des (falschen) Filesystems stimmt dann vermutlich die Länge nicht mehr mit den eingebauten Speicherchips überein, d.h. es bleibt etwas übrig, was dann so aussieht.
     
  4. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    Ich hab Ihn schon mal formatiert.
    Wie bekomme ich dann denn wieder in den Griff?
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Re: USB Stick Frage

    Na das ist aber Quatsch! Auf die konkrete Länge der Partition kommt es nicht an, wenn man formatiert. Es ist nur so, dass man FAT16 nur für Partitionen unterhalb 2GB benutzen kann, bei größeren muss man FAT32 nehmen. Siehe Wikipedia.
    Wie man an den geposteten Bildern sehen kann, ist auf dem einen ein FAT16-Filesystem, auf dem anderen ein Mac OS X Extended. Es handelt sich also um zwei Partitionen.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Öffne mal unter Programme->Dienstprogramme das Festplattendienstprogramm. Erscheinen beim USB-Stick zwei Partitionen? Wenn ja, dann solltest Du den Stick mit dem Festplattendienstprogramm neu partitionieren.
    Beim Einstöpseln des Sticks werden eben alle Partitionen aktiviert, die darauf existieren.
     
  7. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    Hab ich gemacht.
    Sieht so aus im Festplattendienstprogamm.
    Wie kann ich die denn zusammenführen?
     

    Anhänge:

  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hmm, bei mir sieht das etwas anders aus. Habe gerade meinen USB-Stick mit 2 Partitionen präpariert. Im Festplattendienstprogramm erscheinen dann zwei weiße Symbole unter einem einzigen grauen Festplattensymbol. Wenn man auf das graue Festplattensymbol klickt und dann rechts im Fenster auf "Löschen" bzw. "Partitionieren", kann man den Stick neu einteilen.
     

    Anhänge:

  9. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    Das liegt bei mir wahrscheinlich daran das es zwei verschiedene Partitionen sind. Eine mit FAT32 und eine mit OS. Keine Ahnung wie das mal entstanden ist. Dadurch hab ich ja das Problem mit dem zusammenlegen.
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was passiert denn, wenn Du im Festplattendienstprogramm auf "Partitionieren" klickst bzw. wie sieht das aus?
     
  11. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Müsste eigentlich gehen, wenn Du nun den 122er löscht und neu formatierst.

    Dann sollte nur einer übrig bleiben.
     
  12. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo greg dee,

    und wenn du nun erst die fat16 partition umformatierst und sie dann danach zusammenlegst? geht das evtl.?

    gruss

    edit: ja, oder wie kingoftf meint aber beide löschen!
     
    #12 micki, 25.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.05
  13. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    WErd ich jetzt alles mal probieren.
    Wie mache ich das im Terminal mit fdisk?
    Vielleicht ne blöde Frage aber hab ich noch nie gemacht, sorry ;)
     
  14. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    wieso jetzt terminal, versuch doch erstmal das festplattendienstprogramm zu nutzen!!!
     
  15. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    Dann sieht das so aus bei mir.
    Ich weiss nicht wie ich die zusammenführen kann.

    Von fdisk hab ich eh keine Ahnung. Wenn ich nur fdisk eingebe bekomme ich nachstehend Anzeige mit der ich garnichts anfangen kann.
     

    Anhänge:

  16. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    ja, dann versuch doch nun mit dem festplattendienstprogramm beide partitionen zu löschen, dann muss ja der komplette speicher als unpartitioniert erscheinen. und den partitionierst du dann wieder!
     
  17. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    Löschen hab ich schon versucht.
    Dann sieht es genau so aus wie jetzt.
     
  18. morten

    morten Gast

    Nach dem Löschen sind beide Partitionen "Mac OS Extended".

    An deiner Stelle würde ich "MS-DOS Exchange" wählen, dann kannst du den Stick auch am PC mounten.
     
  19. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    bist du dir sicher das du im richtigen programm bist? geh mal im finder über -macintosh hd - programme - dienstprogramme - in festplatten dienstprogramm!!!

    und dann kannst du dort die partitionen löschen!!!
     
  20. Greg Dee

    Greg Dee James Grieve

    Dabei seit:
    24.04.04
    Beiträge:
    132
    Klar bin ich im richtig Programm, so neu bin ich nun auch wieder nicht bei Macs.

    Ich zeig mal wie ich das gemacht habe. Vielleicht mache ich ja auch einen Denkfehler.
    Zeige mal die einzelnen Schritte und danch dann das ganze nochmal mit der 122er
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      36 KB
      Aufrufe:
      126
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      70,3 KB
      Aufrufe:
      117
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      64,7 KB
      Aufrufe:
      107
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      67,5 KB
      Aufrufe:
      116
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      70,7 KB
      Aufrufe:
      116

Diese Seite empfehlen