1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Nummernblock von Tiger nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von makra, 10.06.06.

  1. makra

    makra Meraner

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    229
    Hallo,

    ich habe an meinem TiBook unter Jaguar problemlos einen Medion-USB-Nummernblock verwendet. Nach dem Brüllen des Tigers habe ich sie wieder eingestöpselt und erhielt die Meldung, dass er eine neue Tastatur identifizieren möchte. Ich solle die Taste neben der Shift-Taste drücken. Das fiel mir verständlicherweise schwer. Einen zweiten Versuch hat mir der Tiger noch gelassen, nun ignoriert er den Nummernblock einfach. Mein Leben geht auch so weiter, aber gibt es Abhilfe?

    Gruß, Martin
     
  2. Florian86

    Florian86 Gast

    würde mich auch brennend interessieren, da ich mir heute das "SilverCrest Traveller Kit" bei Lidl gekauft habe, in dem auch ein Numblock drinnen ist und ich auch die Meldung mit "...drücken Sie die Taste neben der Shifttaste" bekomme.

    Habe mittlerweile den Leoparden auf meinem MacBook ... Da es Numpads für Mac-Systeme gibt sollte es doch auch die ein oder andere Möglichkeit geben dem Mac zu sagen das das soeben eingesteckte USB Gerät keine Standart-Tastatur sondern ein externer Nummernblock ist. - ODER???

    Bitte echt um HILFE!!!
    DANKE im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Florian86
     
    #2 Florian86, 10.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.07
  3. makra

    makra Meraner

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    229
    Habe den Nummerblock jetzt auch noch mal an das neue MBP unter Leo gestöpselt. Ergebnis: Wie unter Tiger.:(
     

Diese Seite empfehlen