1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Lautsprecher werden an Hub nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von buddylotion, 19.06.06.

  1. Hallihallo,
    muß mal auf Euer Fachwissen zurückgreifen. Ich vor kurzem eine Iomage minimax erhalten. Diese externe Firewire Platte verfügt über einen Firewire und USB- Hub. Allerdings funktionieren sämtliche USB Sachen nicht am Hub, so auch meiner Maus oder meine USB- Lautsprecher. Die Lautsprecher erhalten zwar Strom, Ton kommt aber keiner raus. Sie werden auch erst gar nicht vom System erkannt. Weis jemand Rat?

    Danke im Voraus o_O
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ist es anderst, wenn die Geräte direkt angeschlossen werden,
    am besten an einem hinteren Anschluss.
    Möglicherweise liefert der Hub zuwenig Strom.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Aber einen Uplink zu deinem USB Port deines Macs hast du schon hergestellt, oder!?
     
  4. ähm, was heißt uplink? was ist das, und wie mach ich das?
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    nomos fragt, ob du den Hub auch an deinem Rechner
    (mit dem richtigen Kabel) angeschlossen hast.
     
  6. Naja, ich habe den Hub, also die Festplatte mittels Firewirekabel an mein iBook gesteck. Ach, heißt dass, ich sollte die Festplatte zusätzlich noch über USB- Kabel mit dem iBook verbinden? Sorry, blöde Frage....
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Um die USB Funktionen (Hub) deiner minimax nutzen zu können,muß diese natürlich auch an deinem Mac per USB angeschlossen sein.
    Dank an nomos.
    Bei meiner MacPower M9-DX wird diese bei gleichzeitigem Anschluß von FW und USB 2.0 nur als USB 2.0 erkannt.
    Zur schnelleren Datensicherung ziehe ich den USB 2.0 ab und sie funktioniert als FW HD.
     
    #7 marcozingel, 19.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.06
  8. Danke!

    Danke erst einmal an alle!
    Gibts irgendeine Möglichkeit, dass die Festplatte unter FW läuft und trotzdem meine Lautsprecher Saft bekommen, ohne lästige Umsteckerei?
     
  9. *********HOCHSCHIEB**********

    Keiner hier, der mir helfen kann? Niemand ne Ahnung.............:(
     
  10. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Das müßtest du, ja. weil sonst keine USB Verbindung zu deinem Rechner besteht. Schau doch mal in das Handbuch der Platte. Vielleicht gibt es irgendwo einen Schalter, den man umlegen kann, so das der USB-HUB nur als Hub fungiert. Ansonsten wäre die Festplatte in meinen Augen irgendwie eine Fehlkonstruktion: Ich habe beides, FW und USB an der Platte aber als Hub kann ich nur das eine oder das andere nutzen. Wäre ziemlich blöd.

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen