1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Anschluß bei Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von good.groove, 02.01.07.

  1. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    Hallo!
    Ich möchte gerne mein Handy (zur Info: Samsung SGH-D900... vllt. hat ja jemand Erfahrung) mit meinem Mac verbinden. Leider bietet sich nur eine Windowslösung an. Kein Problem dachte ich... installierst Du's eben in der virtuellen Maschine. Doch leider erkennt mein MB den USB Stecker nicht. Ich bekomme imme nur die Meldung: "Das USB-Gerät, welches Sie mit dem Computer verbinden möchten, wird gerade von einer anderen Anwendung benutzt. Versuchen Sie es in 10 sek noch einmal oder deaktivieren Sie die Anwendung." Verstehe ich nicht.....

    Wäre sehr schön, wenn mir dabei jemand helfen könnte. Dann muss ich nämlich nicht meine ganzen Telefonnummern einzeln eingeben ;)!

    VIELEN DANK im Voraus!

    Goody
     
  2. gatolindo

    gatolindo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    144
    Hallo,
    ich hatte dieses Problem auch und habe das Parallels upgedatet. Das war eine Beta-Version des Updates. Danach habe ich das ganze System neu gestartet - hilft ja bei Windows meistens (habe aber den Mac komplett neu gestartet nicht nur Windows) ... und dann hat es glaube ich auch schon funktioniert. Den USB-Controller hast du ja schon eingeschaltet, sonst würdest Du ja die Fehlermeldung nicht bekommen.
    Was evtl. einen Unterschied macht ist, ob man den USB-Stick oder eine CD einlegt bevor oder nach dem man Parallels startet - bin mir da aber noch nicht sicher - wenn ich etwas für Windows brauche starte ich zur Zeit erst Parallels und erst wenn das Windows läuft lege ich das entsprechende Medium ein. Habe den Eindruck, das Windows und Mac OS X sich ein Medium nicht gleichzeitig teilen können.

    Vielleicht hilft der Beitrag...
    Gruß
     
  3. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    Hallo!
    Danke gatolindo für deinen Beitrag. Hab alles genau so wie beschrieben ausprobiert....leider ohne Erfolg. Na ja, die Nummern hab ich dann mit per Hand eingegeben ;)!

    Liebe Grüße,
    goody
     
  4. Hallo Goody,
    habe auch das Problem gehabt. Habe ein MDA 3 Compact von T-Com. Mein Mac Book hat es auch nicht gefunden. Habe mir die Software " Missing Sync for Windows Mobile " gekauft. Leider 39,- € aber es funktioniert mit meinem Gerät und der Mac kann es mit Ical und dem Adressbuch synchronisieren.
    Vielleicht eine Hilfe....
     
  5. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471
    guck mal in der Aktivitätsanzeige ob dort ein Prozess das USB Device benutzt. Ich hatte das Problem, dass ich nach der Installation von Missing Sync mein PDA nicht mehr unter Parallels finden konnte. Man muss in dem Fall die entsprechenden Prozesse killen.
     

Diese Seite empfehlen