1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Upgrade des MacBook Pro vor Auslieferung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chris_9_11, 14.02.06.

  1. chris_9_11

    chris_9_11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    127
    Folgende interessante Meldung ist bei mactechnews zu lesen:

    Apple beginnt diese Woche die Auslieferung des neuen 15" MacBook Pro mit dem neuen Intel Core Duo Prozessor. Alle Modelle des neuen MacBook Pro werden mit schnelleren Intel Core Duo Prozessoren als ursprünglich angekündigt ausgeliefert und bieten damit höhere Leistung ohne Mehrkosten. Das Modell für 2.599 Euro inkl. MwSt. verfügt nun über einen 2,0 GHz Intel Core Duo anstelle der bisher vorgesehenen 1,83 GHz, die Auslieferung beginnt noch in dieser Woche. Das Modell für 2.099 Euro inkl. MwSt. besitzt nun einen 1,83 GHz Intel Core Duo Prozessor anstelle der bisher vorgesehenen 1,67 GHz, mit der Auslieferung wird nächste Woche begonnen. Kunden können sich über den Apple Online Store optional für einen 2,16 GHz Intel Core Duo entscheiden.
     
  2. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    habs auch gerade auf der apple.com site gesehen. mit der standardkonfiguration wird er in 3-4 wochen verschickt, mit 2.16ghz upgrade und schnellerer festplatte geht er in 1-3 tagen verschickt.:cool:
     
  3. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    wie geil!
    das nenn ich ma n upgrade

    ich freu mich :)
     
  4. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Speedbump noch vor der Auslieferung, was sagt man dazu?

    Bitte, reicht noch einen kleineren Formfaktor nach...
     
  5. chris_9_11

    chris_9_11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    127
    Die mit vorher 1,67 GHz werden jetzt mit 1,83 GHz und die mit vorher 1,83 GHz werden jetzt mit 2 GHz ausgeliefert. Wahlweise kann man dann noch für 300,- Dollar mehr 2,16 GHz bekommen.

    Steht aber eigentlich doch alles oben drin!?
     
  6. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Is ja echt lustig... Auf die Idee kommt ja nur Apple. Zeigt aber andererseits auch wie Vorserie die gezeigten Modelle im Januar waren. Da stellen die von Apple in letzter Sekunde fest wie Gut ihr eigenes Design die Wärme ableitet und was der Akku schafft (hoffentlich).

    Oder noch besser ein Produktionsfehler bei Intel: Man bekommt nicht genug 1,67 GHZ CPU's hin, und Apple hätte höchstens runtertakten können.

    Oder mein Libling: Fehler bei Apple, die haben die Prozessorenlieferung für die IMacs falsch Ettiketiert und jetzt die schnelleren Prozessoren schon verbaut und so ein Speedbump, welches für den Sommer geplant war jetzt schon durchführen müssen. Da steigt gleich die Hoffnung auf Merom...

    CU FT
     
  7. chris_9_11

    chris_9_11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    127
    Vielleicht wollen sie aber auch den Abstand zwischen den MacBook Pros und den zukünftigen MacBooks vergrößern.

    Ich hoffe aber auch darauf, dass sie festgestellt haben, dass der Akku und das Gehäuse noch mehr Power vertragen.
     
  8. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    ich finds einfach nur geil, und es kann nur ein gutes zeichen sein, schließlich werden sie ja nicht wenn die akku leistung grenzwertig ist, noch mehr verballert.

    CU ChrissLI
     
  9. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Vielleicht war der ursprüngliche Prozessor-Speed für Rosetta und ein "Pro" Book auch einfach schlicht nicht akzeptabel....
     
  10. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Wurden denn dann gar keine MacBook Pro's mit niedriegeren Taktungen ausgeliefert? o_O
    Dann sind ja auch die diversen Tests zB. der Maclife hinfällig! Nochmehr Speed - jipee!

    <rätsel>, sfs
     
  11. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Ich denke nicht das Apple sich über die Benchmarks von Rosetta gedanken macht, schließlich ist es nur eine zwischenlösung. Ich denke das Adobe vor ende des jahres (eher july) CS3 anbieten wird, und außerdem habe ich die performance auf dem Intel Imac schon getestet und muss sagen, dass es echt nicht so langsam ist wie alle sagen, und auf jedenfall eine super zwischenlösung bis zum CS3 release.

    CU ChrissLi
     
  12. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    hm, das is ja mal klasse! hab das jetzt aber auch nur auf der apple.com site gelesen, auf der deutschen site war davon jetzt nix zu lesen.

    gibts die dann auch hier in d??
    hab kein plan wie apple mit so sachen umgeht, da ich ja quasi in den startlöchern stehe.

    freue mich trotzdem drauf und kanns kaum erwarten meins in den händen zu halten!!!:-D*sabber*
     
  13. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Auf der deutschen Site ist die News publiziert. Mir macht da mehr die .ch Page Sorgen :)
     
  14. chris_9_11

    chris_9_11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    127
    Es gibt eine offizielle Pressemitteilung von Apple, dass alle MBPs mit mehr GHz ausgeliefert werden. Leider finde ich gerade den Link nicht mehr.

    Edit:
    Habe es hier gefunden.
     
  15. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Schön wie Apple einem die Wartezeit versüßt! :D
     
  16. Habe die Info von http://www.heise.de/newsticker/meldung/69590, gut, das ich noch nicht bestellt habe ;) !

    Gruß,

    Olli
     
  17. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826

    Ist doch egal wann man bestellt. Für jeden gibts die gleichen Modelle, egal ob am 10.1 oder am 14.2 bestellt :)
     
  18. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Joa, aber wer vielleicht das 1,83er Modell haben wollte, kann sich jetzt 500€ sparen und trotzdem das 1,83 Ghz Modell nehmen! :)
     
  19. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    interessant ist nur ob man auch bei uns das MBP früher in den Händen hält, wenn man jetzt erst bestellt - wenn das so ist, frage ich mich was der Sinn vom pre-ordern ist ;)
     
  20. Und genau DAS werde ich tun - abseits von dem Wissen, ein 1,67'ner bestellt zu haben und stattdessen ungeduldig auf ein 1,83'er warten zu DÜRFEN... Mann, wär' ich da fickrig gewesen:eek: !

    Aber so ist's auch fein :-D !

    Gruß,

    Olli
     

Diese Seite empfehlen