1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Update geht nicht (Volume unterstützt nicht die Anforderungen)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mr_Blonde, 19.12.05.

  1. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Hallo,

    ich wollte vor einigen Tagen auf meinem Powerbook (Mac OS X 10.4.2, HW: Version von Jan 05) das Combo-Update installieren. Allerdings, wenn es beim update Installer zur Auswahl der Festplatte kommt, ist diese Rot makiert und es wird gesagt:

    Für die Instalation dieser Software werden 331MB freier Platz benötigt.

    Sie können Kombiniertes Mac OS X Update nicht auf diesem Laufwerk installieren. diese Volume erfüllt nicht die Anforderungen für dieses Update.


    Seit einiger Zeit zeigt mir auch die Online Software Update Funktion keine neue Updates mehr an. (für den Mini, gab es z.B. mal ein Security Update vor ca. nem Monat) Egal welches Update Paket ich her nehme (combo, normal, 10.4.4 aus ADC) jedes Update schlägt fehl.

    Auf der Festplatte sind noch 52GB frei und die Zugriffsrechte habe ich auch reparieren lassen. Das einzigste, was nicht ganz normal ist, dass Update auf 10.4.2 war seinerzeit aus dem ADC und nicht das normale aus der Software Aktualisierung.

    Weiss da jemand eine Möglichkeit, woran das liegen könnte, bzw. wie man die Updates 'zwangsinstallieren' kann? Schonmal Danke und ich wünsch euch eine schöne Weihnachtszeit.
     
  2. ph5

    ph5 Gast

    lösch mal die preferenzen des swupdates, das könnte helfen.
     
  3. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Hat leider nichts gebracht. Weder für das automatische Update noch den Installer.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Ja. An der falschen Build-Version aus dem ADC.
    Du hättest das ReadMe ernst nehmen sollen.

    Das kann man, aber es kommt nichts gutes dabei raus. Der Updater ist nicht ohne Grund gesperrt, die darin enthaltenen Patches passen nicht mehr zu deinen Dateien.
    Du musst 10.4.0 neu installieren, that's it.

    Hintergrund:
    Seit dem 10.4.2 Update werden zur Platzeinsparung keine vollständigen Dateien mehr geliefert, sondern nur noch "Flicken", die nur noch die geänderten Details enthalten. Die passen immer nur auf eine ganz bestimmte Dateiversion, bei anderen kommt nur totaler Müll raus.
    Wenn dir jemand zu "Pacifist" rät - lass bloss die Finger davon. Die Folge wäre ein unstartbares System (so ganz ohne Kernel läuft sich's ein bisserl schlecht für ein OS...).
     
  5. Kritias

    Kritias Gast

    Kleine Zwischnfrage eines Dummies:Was ist ADC?
     
  6. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Ach, diese dämlichen Readmes... ;)

    Danke für die Antwort. Werde dann wohl oder übel neu installieren müssen.


    ADC = Apple Developer Connection
     
  7. davek

    davek Gast

    heisst das, dass man osx neu installieren muss, damit alles wieder funktioniert?!
     

Diese Seite empfehlen