1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

********* unterschlägt Audiospur

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von MarkTwain, 10.11.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkTwain

    MarkTwain Jonathan

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    83
    ********* macht als Ripper einen ganz ordentlichen Eindruck. Nur leider bricht bei den Output-dateien (.avi und .mov ausprobiert) nach ca. 1 Minute der Ton ab.
    Kennt jemand das Problem und kann möglicherweise helfen?

    P.S. Die Quelle enthält selbst aufgenommens Filmmaterial, das auf DVD gebrannt wurde (.VOB-Dateien)
     
  2. MarkTwain

    MarkTwain Jonathan

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    83
    Warum wird der Name des Programms nicht angezeigt?
    Ich meinte |---Edit bei AT------|
     
    #2 MarkTwain, 10.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.06
  3. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    He du Spezialist, der Name wird deshalb nicht angezeigt, weil die Nutzung eines solchen Programms illegal ist! Du wirst hier keine Antwort auf deine Frage bekommen, denke ich!
     
    ametzelchen gefällt das.
  4. Syncron

    Syncron Gast

    Was!!!! Seit wann ist Applikation H. den illegal? Das habe ich gar nicht gewusst. :oops:
    Inwiefern ist es denn illegal... das ist jetzt nicht rhetorisch gemeint, sondern ernst! Ich
    habe es von XXXXXXXXXXXX (eine eigentlich scheinbare legale Seite mit scheinbar legalen Inhalten) geladen zusammen, wo es mit anderen
    Applikation wie Firefox als OpenSurce angeboten wird.

    :eek:Mano, sowas....

    Nur mal so zum Ausprobieren (ich nutze diese Programme nicht):

    *********

     
  5. AXE_effect

    AXE_effect Empire

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    86
    Ist es auch illegal, wenn er eigene Datein rippt? Das bezweifle ich...
     
  6. MarkTwain

    MarkTwain Jonathan

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    83
    Eines möchte ich mal klarstellen: Auf keinem meiner beiden Rechner gibt es auch nur eine Raubkopie, weder an Software noch sonstigen Inhalten. Aus Prinzip. Manche Programme, die ich gern hätte, habe ich dadurch nicht, aber so lässt mich der ganze Raubkopier-Strafverfolgungs-Quatsch ziemlich kalt.
    Hier ging es tatsächlich um privates Filmmaterial, das von einem Kollegen aufgenommen und auf DVD gebrannt wurde. Ausschnitte daraus möchte ich nun im .avi- oder .mov-Format auf eine Website stellen.
    Irgendwie findet sich kein Programm, das mir da erträgliche Resultate liefert.
    Daß H. illegal sein soll, wußte ich nicht.
     
  7. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Das genannte Programm stellt Möglichkeiten zur Verfügung den Kopierschutz von DVD's zu umgehen. Wie und Ob ein Anwender dieses Programm benutzt ist alleine seine Sache, jedoch ist es nicht gerne gesehen das Programm anzubieten. Ihr könnt gerne via eMail die Problematik besprechen!

    Danke für euer Verständnis :)
     
  8. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo MarkTwain,

    Kauf dir das Mpeg2-Plug-in von Apple für Quicktime.
    Dann lade dir MpegStreamclip, damit kannst du ungeschützte .vob Dateien umcodieren.

    VisualHub kann das glaube ich auch.

    Beides kostet.

    PS: Entferne doch jetzt endlich aus deinem Post den Namen des Programms, die Sternchen haben schliesslich einen Sinn.
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Bis zum Beweis des Gegenteils halte ich es schlichtweg für Quatsch, zu behaupten ********* sei illegal. Das Umgehen eines wirksamen Kopierschutzes ist illegal, unbestritten. Aber darum geht es hier ja nicht.

    Ich bitte also um Beweise. Vielleicht gibt es ja eine Seite, auf der man prüfen kann, welche Programme illegal sind?

    Ich frage nicht, um Stunk zu machen, sondern weil es mich ernsthaft interessiert, woher solche Behauptungen kommen.
     
    #9 Skeeve, 10.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.06
  10. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    nee, nee Skeeve, so geht's leider nicht.

    Schau mal hier rein:

    http://www.apfeltalk.de/forum/abmahnung-t31150.html

    damit erledigt sich das Thema von selbst. Ist oft genug durchgekaut worden;)

    Die Forenbetreiber haben zu Recht kein Interesse sich mit solchen Problemen rumschlagen zu wollen.

    Grüsse
    Amadeus
     
    #10 Amadeus, 10.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.06
  11. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Okay. Wußte ich bis dato nicht. Danke also für die Info,

    Andrerseits paßt Dein Link aber nicht, da hier ja nicht auf das ausgeXte verlinkt wurde.

    Über den Sinn von Wortfiltern will ich mich gar nicht streiten ;) Da habe ich schon erfahrungen in einem anderen Forum gesammelt...
     
  12. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    hä?o_O

    Den Einwand verstehe ich nicht so ganz - es geht ja um das grundsätzliche Problem! Die Erwähnung des Programmes reicht natürlich auch, man darf davon ausgehen dass ein User nicht zu doof ist sich das Programm zu googeln.

    P.S.: Habe mir die Mühe gemacht, auf die Anbieterseite zu gehe (kannte das Programm nicht) und unter "About" mal querzulesen.

    Nachdem dort eindeutig steht (CSS decryption), was brauchst Du denn da noch an "Beweisen"?

    Ich verstehe Dich natürlich, wenn Du Dich ärgerst weil Du das Proggi nur für Deine eigenen Filme verwenden willst.

    Nur ist das leider irgendwelchen geldgeilen Abzocker-Anwaltskanzleien, die auf den schnellen Euro aus sind, ziemlich schnurps:p

    Grüsse
    Amadeus
     
  13. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das hieße aber auch, man darf nochnichteinmal schreiben, daß ein Programm mit einem bestimmten Namen illegal ist. Denn damit würde ja der Name genannt.

    Ich habe einfach nur das Gefühl, die Selbstzensur schlägt im Internet oft zu früh zu.

    Nö. Ich verwende es nicht und ich gedenke auch nicht, es zu tun. Es ging mir wirklich nur darum mehr über den Grund für die Hysterie zu erfahren.

    Ein Schulfreund ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Internet. Ich werde den ei nächster Gelegenheit mal zu diesem Thema interviewen.
     
  14. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Ja, der aktuelle Stand würde uns wohl alle interessieren. Wenn Du Lust und Zeit hat, gib das doch mal weiter!

    Für mich besonders die GVU in letzter Zeit DAS Hassobjekt geworden. Wie die sich aufführen ist wirklich nicht mehr feierlich:mad:

    Da sind IMHO noch einige Novellen des Urheberrechts gefragt...

    Grüsse
    Amadeus
     
    #14 Amadeus, 11.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.06
  15. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Zu diesem Thema wurden bereits einige fruchtbare Diskusionen geführt.

    Bitte nutzt dazu die SuFu. hier in AT.

    Euer Apfeltalk-Team :)
     
    #15 ZENcom, 11.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.06
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen