1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschiede Mac OS 8.6 zu Mac OS 7.5.5

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von apple-mac, 07.09.07.

  1. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #1 apple-mac, 07.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
  3. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #3 apple-mac, 07.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Kann dir leider nicht viel dazu sagen, außer bei meine ganzen OS Erfahrungen war jeweils das neuere besser und der Weg zurück meist hart und oftmals sofort wieder rückgängig gemacht, denn man vermisst dann schon recht schnell das neueer und dessen Funktionen und auch Aussehen.
    Dein G3 kann auch mit ordentlich Ram ordentlich unter OSX laufen.
    Er wurde lt Mactracker mit oS 8.5. ausgeliefert, häufig ist es dann so, das die Rechner mindestens ihr vorinstalliertes Os verlangen und mit niederwertigen nicht/schwierig laufen.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    System 7.5.5 wirst Du auf einem G3 nicht installieren können. (Es heißt übrigens erst seit 7.6 "Mac OS" davor war es immer nur "System".) Mit 8.6 solltest Du jeden G3 installieren können. Mit 9.1 nur wenn ausreichend RAM (64MB) eingebaut ist. Mehr RAM ist jedoch dringend empfehlenswert.

    Offiziell ist sogar 10.4 mit Deinem G3 möglich. Dazu müßtest Du allerdings mindestens 256MB RAM haben, besser 1GB sowie ausreichend Platz auf der Platte. Mit der originalen 6GB Platte wird es schon sehr knapp, das in manchen Modellen verbaute 12GB IDE Modell mußt Du in "knapp unter 8GB" und eine 2. Partition mit "dem Rest" unterteilen damit es bootfähig ist. (Jede andere größere HD bis max. 128GB (137"GB" Markting Geschwafel) ebenfalls.) Achte unbedingt darauf, daß Du vorher die aktuelle Firmware installiert hast. Unter Mac OS 9.1/9.2.x kommt sie ggf. automatisch über die Software-Aktualisierung.

    Was hast Du überhaupt mit der Kiste vor?
    Gruß Pepi
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Jo, denke auch mit dem OS 8.6 solltest du ganz gut fahren, wenn du nicht viel Geld in RAM oder eine größere Festplatte investieren willst. Dann läuft nämlich auch OS X in der Version 10.3 oder 10.4 ausreichend schnell auf dem B&W.
     
  7. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #7 apple-mac, 07.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  8. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Auf dem Rechner sollte sich ein Hilfsprogramm names "Apple System Profiler" befinden. Da könntest du mal nachschauen wieviel MHZ, Ram und Festplattenkapazität der G3 hat. Falls dein Rechner nämlich genug schnell, genug Ram und Festplattenspeicher hätte könntest du vielleicht Mac OSX draufinstallieren.
     
  9. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #9 apple-mac, 07.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    bin mir nicht sicher, ist zu lange her, aber kam der SystemProfiler nicht erst mit 8.6?
     
  11. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #11 apple-mac, 07.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  12. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #12 apple-mac, 07.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    schon im Apfelmenu geschaut?
    Aber wie gesagt, das ist recht lange her, aber ich denke es war dort.
     
  14. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #14 apple-mac, 07.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Ich denke nicht, aber ich muß irgendwo noch ne 8.6 er CD rumfliegen haben, wenn ich die finde(allerdings begebe ich mich erst morgen auf die Suche), dann kann ich dir den Profiler schicken.
     
  16. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, der kam schon mit 8.0.

    Eigentlich sollte der dort drinnen zu finden sein. Hast Du das System frisch installiert oder so übernommen? Vielleicht hat jemand "aufgeräumt". Normalerweise ist der "Apple System Profiler" in /Systemordner/Apple-Menü. Falls Du ihn dort nicht finden kannst bemühe die Applikation "Sherlock" mit einer Suche.
    Gruß Pepi
     
  17. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #17 apple-mac, 08.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07
  18. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Der "Apple System Profiler" sollte sich eigentlich im Apfel - Menü befinden. Und übrigens dieses Tool hat es schon seit Mac OS 7.5.5 gegeben. Hat wahrscheinlich der Vorbesitzer, oder du unabsichtlich gelöscht.
     
  19. apple-mac

    apple-mac Gast

    ######################################
    ############ L O E S C H E N ###############
    ######################################
     
    #19 apple-mac, 08.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.07

Diese Seite empfehlen