1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschied zwischen Webhost Windows und Webhost Linux

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von chsz87, 31.01.06.

  1. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Also ich hätte da mal eine Frage zum Hosting einer Webpage:
    Ich wusste nicht genau wo dieses Thema eigentlich hingehört, aber ihr hier werdet mir schon helfen können denke ich...

    Was ist der Unterschied zwischen Webhost Linux und Webhost Windows?

    Ich bitte um eine einfache Erklärung für den Laien der 0 Tau von der Materie hat:(!

    Liebe Grüße,

    Christoph
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Webhost Windows: Als WebServer kommt der IIS von Microsoft zum Einsatz. Als Serverseitige Programmiersprachen stehen in der Regel dieverse .NET-Variationen zur Verfügung - ActiveServerPages (ASP) ist rein Microsoft.
    Ich hab mal gelesen, das 90% aller erfolgreichen WebServer-Einbrüche auf das Konto des IIS gehen ...

    Webhost Linux: Als WebServer kommt der Apache (OpenSourche) zum Einsatz. Es ist der meistverwendeste Webserver weltweit. Die häufigste Serverseite Programmiersprache ist inzwischen PHP gefolgt von Perl und Phyton - aber auch andere Sprachen lassen sich unter Linux einfach und sicher konfigurieren.

    Es gibt einige Unterschiede in der Dateibehandlung zwischen Windows und Linux-Hoster. Linux unterschiedet datein nach Groß/Klein-Schreibung, windows nicht. Linux verwendet ein / als Dateisystemtrenner, Windows \. Unter Linux gibt es keine Laufwerke, sonder alles beginnt bei / während es unter Windows Laufwerke wie c:\ d:\ und so gibt.

    Vom Preis her nehmen sich beide nichts - ich würde immer zu einem Linux-Hoster raten. MacOS hat seine Wurzeln auch in der UNIX-Welt, und wenn man seiten mit dem PersonWebSharing von MacOS ausprobiert oder sogar selbst was in PHP programmiert, ist die Chance das es auf einem Linux-hoster sofort funktioniert einfach wesentlich höher, als wenn man von Mac was auf einen WindowsHoster hochlädt …

    Außerdem: Windows ist BÄH - aber das ist meine persönliche Meinung :)
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    im Zweifel geht das schon über's Portemonnaie, weil ein M$-Server mit IIS im Gegensatz zu einer Linux-Kiste mit OpenSource Apache richtig Geld kostet. Und das muß auch der Hoster erstmal ausgeben und sich irgendwie wiederholen.

    Noch ein (möglicher) Nachteil des IIS: unter SEOs munkelt man, das IIS gehostete Seiten bei Google tiefer gerankt werden, weil durch die beschriebene Anfälligkeit des IIS gegenüber Malware damit die Verbreitung dieser eingedämmt werden soll. Also: nach dem Motto, was die Suchmaschine nicht (nachrangig) listet, wird weniger angesurft, ergo kann sich ein Schädling, der durch Aufruf der Webseite getriggert wird, weniger verbreiten.

    Und MSN soll es (aus familiären Gründen) genau anders herum machen. Ob beides tatsächlich so ist, miteinander zusammenhängt und wer ggf. zuerst mit dem Spiel angefangen hat - I don't know, I don't care …

    Gruß Stefan
     
  4. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Danke für eure Antworten! Jetzt bin ich wieder um einiges schlauer geworden:)!

    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Christoph
     
  5. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Grundsätzlich würde ich jedem zu einem Linux Server raten. 1. ist der viel billiger und 2. kannst du den viel einfacher Warten (vorrausgesetzt du willst einen mit ROOT Zugang).

    Wenn es dir also nicht auf die .NET Scriptsprachen ankommt, ist ein System in Verbindung mit Apache, PHP und MySQL wesentlich besser. Ich glaub dass ich auch schonmal gehört habe dass MySQL nicht so performant auf einem Windows- wie auf einem Linux Server läuft.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen