1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Untere Speicherbank bei 15" PB defekt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Flo82, 19.12.05.

  1. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hallo zusammen,

    heute hats die untere Speicherbank meines 15" Powerbooks erwischt. :(
    Zum Glück 2 Riegel drin, deswegen kann ich noch dran arbeiten. Riegel getauscht, kurz gehts, dann wieder nimmer. Hatte auch zwischendurch einen automatischen Boot in den Open Frimware Modus, der mir einen unzulässigen Speicherzugriff meldete. Nach nem Reboot hatte er mal wieder beide. Dann beim aufwachen aus Standby kam ein Kernelpanic.

    Jetzt muß ich nur noch Zeit finden zu nem Händler zu gehn und des Board tauschen zu lassen.

    Weiß jemand ob man, während die das Board bestellen, sein PB wieder mit heimnehmen kann und dann, wenn das Austauschboard da ist, wiederkommen kann?


    Gruß
    Flo
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Willkommen im Club!!!

    Schau mal hier: http://www.apfeltalk.de/forum/apple-mehr-mal-t26268.html

    Das sollte dich ein wenig mehr verärgern als Du wahrscheinlich eh schon bist. Achte bitte vor allem auf die Links in meinem ersten Beitrag!!!

    Du kannst übrigens ganz normal weiter arbeiten bis das Board da ist. Ich habe mein PB heute morgen abgegeben und kann es gleich wieder abholen.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Na da bin ich ja mal net der einzige o_O
    Mal noch ne Frage, reicht des für den Techniker, wenn ich ihm nen neuen Account ohne Passwort einrichte?
    Hab doch ziemlich viele Daten drauf die niemanden außer mir was angehn ... ;)

    Gruß
    Flo
     
  4. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hmmm... was soll ich dazu sagen??? o_O

    Also, "mein" Techniker bekommt gar keinen. Wenn Du in einem guten Apple Center bist, dann brauchen die Dein System gar nicht. Die nutzen dann spezielle Apple Hardware Test CDs und FW-Platten mit vorinstallierten Systemen zum testen.

    Ich meine an die Daten kann er dann ja eh, sobald er einen Admin Account hat.

    Schöne Grüße

    Andre
     
    Flo82 gefällt das.
  5. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Stimmt auch wieder. Da muß ich dann mal überlegen wie ichs mach.
    Danke für die Antwort.

    Gruß
    Flo
     
  6. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Am besten Du bringst Dein PB zu einem Systemhaus dem Du "vertrauen" kannst. Nicht unbedingt zu einem der einschlägig bekannten G-Stores. Den traue ich auch nicht über den Weg.

    Woher kommst Du denn?
     
  7. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Aus Amberg. Würd nach Regensburg fahren. Muß die Woche eh mal runter. Kenn dort nur CompuStore.
    Gekauft hab ich mein PB online, deswegen war ich so noch nie bei nem Systemhaus.

    Gruß
    Flo
     
  8. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    CompuStore kenne ich leider nicht. Aber wenn Du einen netten Techniker hast, dann kannste sogar auf die Reparatur warten. Dauert ca. 1,5 Stunden.
     
  9. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Danke.
    Hab gestern mal mit denen telefoniert. Warn sehr freundlich. Mal schaun. Werd eh schaun ob ich warten kann. Hab net so oft die Zeit, das ich da schnell mal hinfahr. Da würd ich des warten dann in Kauf nehmen. ;)

    Gruß
    Flo
     
  10. iStefan

    iStefan Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    293
    Vielleicht habe ich ja Glück und es verirrt sich jemand hierher. Nach mehr als 3 Jahren problemlosen Betriebs hat mich dieses Problem nun auch ereilt. Wenn ich die Postings aus 2005 verfolge handelt es sich also um einen Hardwarefehler auf dem Motherboard.
    Meine Frage lautet nun: Ist es überhaupt noch möglich das Motherboard zu tauschen bzw. hat jemand dieses noch vor kurzem getan. Mein PB ist vom September 2004, 1,5 GHz, 15''.
    Vielen Dank im voraus.

    Gruss
    iStefan
     
  11. iStefan

    iStefan Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    293
  12. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Das damals bei mir getauschte Board hat wieder den selben Fehler. Unterer Slot ist defekt.
    Werd mich auch mal schlau machen, wie es ausschaut mit einem kostenlosen Tausch.

    Grüße
    Flo
     
  13. iStefan

    iStefan Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    293
    Habe heute mit meinem damaligen Shop telefoniert (equinux in München). Das Problem ist Ihnen bekannnt und auch in der Vergangenheit von Ihnen repariert worden.
    Ein Austausch des Boards ist noch möglich, würde aber in meinem Fall ca. 700 Euro alles inklusive kosten. Aus dem Grund hat man mir abgeraten, da ich momentan noch nicht auf Leopard umsteige und mit der Geschwindigkeit zufrieden bin. In 1-2 Jahren werde ich das Geld lieber in ein neues Gerät stecken.

    Gruss
    iStefan
     

Diese Seite empfehlen