1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unsauberer Ausdruck Pixma IP 5200

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von sale53, 22.05.07.

  1. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Ich war mit meinem Drucker bislang eigentlich sehr zufrieden.

    Seit einiger Zeit jedoch schmiert er mir auf den ersten Ausdruck nach dem Anschalten auf die Blattrückseite einen schwarzen, zum Ende hin blasser werdenden schwarzen Tintenstreifen. Das zweite Blatt ist dann wieder sauber.
    Geschieht meistens dann, wenn er vorher wohl automatisch den Druckkopf gereinigt hat.

    Irgendwie muss dabei Tinte auf eine der schmalen Transportwalzen laufen.

    Kennt jemand das Problem? Canon hatte darauf wie zu erwarten keine vernünftige Antwort.

    Gruß

    Klaus
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Vielleicht ist der Resttinte-Behälter voll?

    Hatte ich auch schon mal bei meinem Epson, da ist ein Vlies drin, der sämtliche überschüssige Tinte aufnimmt (z. B. beim Reinigen).

    Wie viel hast du bisher gedruckt?

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen