1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Unlöschbare Datei

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Ephourita, 09.10.06.

  1. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Hallo!

    Ich habe vor kurzem ein Programm installiert und es wieder deinstalliert weil Probleme enstanden waren. Ich bin dann auf eine Datei gestoßen, die (anscheinend) zu diesem Programm gehörte und wollte diese löschen. Das hat aber nicht funktioniert. :-c
    Dann habe ich sicheres löschen probiert, ging auch nicht.
    Dann habe ich mir die Infos der Datei angeschaut. Unter Eigentümer und Zugriffsrechte stand zwar "Sie dürfen Lesen&Schreiben", aber als Eigentümer war das System eingetragen. Dann wollte ich den Eigentümer ändern, hat nicht funktioniert, dann kam die Meldung: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (Fehler 213)."

    Helft einem armen kleinen Mädchen und ihrem MBP BITTE!!!
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    wenn Du ganz sicher bist, dass die datei NUR dazu gehört und zu nichts anderem
    öffne das terminal (dienstprogramme)
    gehe zu dem ordner wo die datei liegt
    cd /Ordner/Unterordner/usw
    jetzt löschen:
    sudo rm <Dateiname>
    User bzw Adminpasswort eingeben
    Fertig!

    (Fettgedrucktes sind Terminal-Kommandos)
     
  3. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Nyo??
    Syntax error?
    o_O

    Ich hab noch nie treminal benutzt… es tut mir leid wenn ich total verblödet bin, aber bitte langsam und sag mir bitte wo ich klicken muss und so!

    DANKE
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    du musst gar nicht klicken, nur tippen

    sag mir mal wie die datei heisst und wo sie genau liegt.
     
  5. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    datei heißt "Tieng Viet.html" und liegt auf dem schreibtisch in dem ordner problem.
     
  6. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    "Geholfen hat am Schluss nicht ein Terminal Trick, sondern das Anlegen eines neuen Benutzers mit Adminrechten.Den Ordner mit der Datei vom Standard-User rübergezogen und ab in den Papierkorb -> abmelden und den Account sofort löschen. Vielen Dank für eure Hilfe Ich hoff ich kann mal mit nem Post jemandem helfen."

    aus Macuser.de

    oder damit:

    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/16093
     
    Ephourita gefällt das.
  7. m00gy

    m00gy Gast

    Ephourita gefällt das.
  8. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    ok, dann Terminal öffnen und folgendes eingeben:
    cd /Users/<DEIN BENUTZERNAME>/Desktop/problem/ Enter
    Und jetzt:
    sudo rm Tieng\ Viet.html wieder Enter

    Jetzt kommt eine Passwortabfrage, hier dein Passwort eingeben und die Datei ist weg.

    VORSICHT: Es wird hier zwischen gross und kleinschreibung unterschieden
     
  9. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    ich kann mein passwort nicht eingeben, weil der nicht tippen will…
    komisch komisch…
    ich versuchs gleich nochmal...
    DANKE!
     
  10. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    der tippt schon, man siehts nur nicht
     
  11. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    beim passwort siehst du nicht was du eintippst. schreiben tut er es aber trotzdem. also einfach eintippen und enter.

    edit: mist zu langsam
     
    Ephourita gefällt das.
  12. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    :p NÄNÄ!!! :)
     
  13. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    so hab ich gemacht.
    da steht:

    rm: Tiếng: No such file or directory
    rm: Việt.html: No such file or directory
     
  14. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Tippe es bitte genauso ein wie ichs gepostet habe (am besten kopieren)
     
    Ephourita gefällt das.
  15. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    hab ich gemacht… buhuhuuu…
    ich danke euch allen für die hilfe. Ich werde alles nochmal ausprobieren.
     
  16. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    mit dem Backslash \ ??

    Is zwischen Tieng und Viet.html ein oder zwei leerzeichen?

    Kannst du die datei umbenennen?
     
  17. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    ich kann mit der Datei NICHTS tun. Nicht mal auf den Schreibtisch ziehen. Ich habe erfahren das viele Leute mit dieser Datei Probleme haben, keiner konnte sie bisher löschen. Aber egal, ich werde sie einfach in irgendeinen Ordner verbannen und irgendwohin legen wo ich es nie nie wiedersehe.

    DANKE FÜR EURE HILFE!!! IHR SEID DIE BESTEN
     
  18. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Kopier mal die Folgende Zeile (ohne leerzeichen davor und danach) in dein Terminal

    sudo rm ~/Desktop/problem/Tieng\ Viet.html

    Und danach Enter
     
  19. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    geht auch nicht…
    hmm… naja… was will man machen…
    Wir haben es versucht… Störende Sachen gibts immer, ne?
     
  20. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Hast Du auch Force delete, das kinoftft vorgeschlagen hat probiert?
     

Diese Seite empfehlen