1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Universal Versionen für Intel Macs

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von brocke, 25.05.07.

  1. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    Tach auch !

    Ich habe ein MacBook Pro mit Intel Core Duo Prozessor und verwende unter anderem Adobe Photoshop CS 2 und Final Cut Pro 4.
    Da es von beidem neue Versionen gibt, die vor allem auf die Intel Prozessoren zugeschnitten sind, sprich universal Versionen, wollt ich mal nach euren Erfahrungen was den allg. Workflow betrifft fragen.
    Ist der Unterschied deutlich zu spüren? Rechfertigt der Stempel Universal einen Umstieg?
     
  2. schwaiger

    schwaiger Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    249
    glaub mir eines ...

    JA... ist mehr als doppelt so schnell
     
  3. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Die Frage die ich mir hierbei stelle wieviele Monate es noch dauert bis es eine Photoshop Elements Version für Intel gibt....leider ist der Mac, insbesondere der Intel-Mac, extrem schwach in Sachen Grafikprogramm....Graphic Convertor ist wohl nett, kann aber zuwenig, Photoshop ist zu teuer und komplex, Elements ist zumindest im ersten Punkt ok....aber tolle Programme wie Paint Shop Pro sucht man leider vergebens.....:(
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also um die eigentliche Frage zu beanworten (wenigstens teilweise;) ):
    CS3 ist deutlich schneller als CS2! Ich hab die Trial-Version getestet und allein der Start von CS3 ist deutlich flotter. Aber auch Filter u.ä. laufen in einem vergleichsweise rasantem Tempo - zumindest auf meinen 2GB-MB;)
     

Diese Seite empfehlen