1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unicode in entourage !?!?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Der*Stephan, 01.09.07.

  1. Der*Stephan

    Der*Stephan Jamba

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    58
    Hallo. beim mailen erhalte ich manchmal diese meldung:

    [​IMG]


    was hat das zu bedeuten?
    muss ich etwas umstellen??


    Liebe Grüße
    Stepah
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

    Bei E. kannst Du auswählen, ob die Nachricht in Unicode oder html gesendet wird. Falls Du unincode nimmst ganz es bei Zeichensätzen anderer Länder zu schwierigkeiten führen. Siehe hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Unicode
     
  3. Der*Stephan

    Der*Stephan Jamba

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    58
    hallo.

    danke für die antwort.
    wie/wo kann ich das denn ändern? wenn ich eine email verfasse, dann geh ich unter optionen und wähle "HTML" aus aber trotzdem kommt die meldung immerwieder....


    gruß
    stephan
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nimm nach Möglichkeit besser gleich ein anderes eMail Programm! Die Fehlermeldung finde ich insofern unterhaltsam, als das komplette Office Packet mit Unicode selbst nicht umgehen kann. (Es werden von entsprechenden Zeichensätzen nur die ersten 250 Zeichen unterstützt was das ganze Thema bei Microsoft zur Farce werden lässt.)

    Die Textkodierung wird dann notwendig wenn Du diakritische Zeichen verwendest die über die ISO-8859-1 (Latin 1) Darstellungsmöglichkeiten hinausgehen. zB griechische, japanische, chinesische, koreanische oder auch kyrillische Zeichen.

    HTML solltest Du unter garkeinen Umständen für eMails verwenden! Die Suchfunktion bei Apfeltalk und Google werden Dir ausreichen viele (erschreckende) Tatsachen als Argument liefern warum man das nicht tun sollte.
    Gruß Pepi
     
  5. Ich hatte das gleiche Problem: Auf einmal kam die Meldung, daß diese Mail im Unicode-Format vorliegt. Wußte erst nicht, woran das liegt und habe gegoogelt. Die Lösung: Ich hatte Text aus Word in die Email reinkopiert und darunter war auch ein Sonderzeichen, was zwingendermaßen eine Unicode-Formatierung benötigt. Es war kein offensichtliches, wie z.B. € - sondern ein einfacher Punkt in Höhe der Zeilenmitte als Trennung zwischen Worten. Diesen habe ich entfernt und - voila! Es geht jetzt ohne Unicode.
     

Diese Seite empfehlen