1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Und wer von euch war im Chaos?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Gunnar, 16.01.07.

  1. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Na?
    Wer von euch WoW Spielern hat sich dem mitternächtlichen Chaos hingegeben?

    Laut Heise gab es ja auch einige Verletzte.

    Scho a Wohansinn ;)

    Gruss
    Gunnar
     
  2. vanillaShake

    vanillaShake Cox Orange

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    101
    sorry, aber das finde ich einfach nur krank o_o
    was soll denn sowas? verletzte und tumulte wegen so 'nem dämlichen add-on. noch nicht mal irgendein major-release [was die tatsache der gewalt allerdings auch net verbessern würd]

    ich finde solche aktionen wie mitternachts-release oder ähnliches toll, weil sie meistens 'ne tolle athomsphäre bringen, weil da nur eingefleischte fans sind, die sich wie kirre freuen [okay, hinkender vergleich, aber ich freue mich auf den letzten harry potter *hehe*] - aber wenn das so in gewalt ausartet o_o

    was spiele angeht, lasse ich mir die eh immer liefern über amazon - vor allem, da ich mir eigentlich immer die UK-version besorge. da ists dann halt erst 1 oder zwei tage nach release da, aber wen interessiert's?
     
  3. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Hach ja, so nen Stress würde ich mir nie antuen o_O Vor 4 Monaten bei Amazon vorbestellt und pünktlich zum Release am 16tn hatte ich meine Burning Crusade Version in den Händen. Beste Leben! :-D
     
  4. Riki

    Riki Gast

    Hab's in den Nachrichten gesehen - hat mich irgendwie an krabbelnde Ameisen erinnert. ;)
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Bin froh, dass ich seit nem dreiviertel Jahr von WoW los bin..
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    ich war dieser sucht nie verfallen
     
  7. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    amazon hats mir um 11uhr morgens geliefert :)
    und ich war arbeiten
    und nach der arbeit war die post zu zum abholen.

    tags darauf hatte ichs dann irgendwann abends :)
     
  8. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Ich finds irgendwie schade, dass einem WoW Zocker direkt ein krankhafte Spielsucht unterstellt wird! Es gibt genügend Leute, einschließlich mir, die WoW als ganz normale Freizeitbeschäftigung nutzen - und das in Maßen! Ich spiele unter der Woche nie mehr als eine Stunde am Tag am Wochenende mal 2 Stunden - die meisten Leute schauen min. 2 Stunden TV am Tag, da redet niemand von Sucht ....


    so far, Egbert o_O
     
  9. iHuaber

    iHuaber Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    69
    Beim Saturn lagen noch ewig viele BC's hier... naja ich hab mir WoW + BC geholt, wenn mein Macbook Pro kommt will ich wieder mal in die Welt einsteigen. Bin aber kein Süchtling, ich hab bisher auch nie mehr als 2 Stunden WoW gespielt.
     
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ein Problem, was ich hierbei sehe, ist der auch bei Wikipedia erwaehnte Gruppenzwang (der wohl vom Hersteller auch so gedacht ist!), welcher dadurch entstehen kann, dass man bestimmte Aufgaben nur im Team loesen kann und man sich dadurch gezwungen fuehlen kann, mit dem Team zu "arbeiten". Das bedeutet dann, dass Gelegenheitsspieler bestimmte Ziele des Spiels ueberhaupt nicht erreichen koennen ...

    Fuer mich als jemand, der in solchen Dingen eindeutig suchtgefaehrdet ist, ein Grund, WoW garnicht erst auszuprobieren.
     
  11. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Trotzdem würde ich nicht direkt von einer Sucht spielen. Ein freund spielt das spiel max. 6 h in der Woche, weil er nicht mehr Zeit dafür aufbringen will. Er sagt zwar, das es nur langsam vorran geht aber trotzdem würde es ihm auch so spaß machen. Gut es gibt immer ein paar freaks die übertreiben es. Aber die gibt es nicht nur bei wow. z.B. bei Battlefield 2142 der Supreme Commander, ich schätze den Acc. teilen sich 2-4 Leute damit die dauernd erster sind. Das ist auch nicht normal. Oder bei Browser Games wenn da Leute Tag und Nacht vor sitzen und versuchen der Beste zu sein. Ich kenne ein Paar Leute die stellen sich extra den Wecker um auf die Min. genau in Ogame wieder bauen zu können. Also mein Fazit ist das es bei jedem Spiel Freaks gibt.

    Gruß Fasa
     
  12. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Naja, mit dem Gruppenzwang - das ist IMO doch ziemlich relativ. Wenn man unbedingt schnellstmöglich und höchst effektiv an seine Tier 1/2/...x Rüstung kommen will, kommt man nicht umhin, sein Leben mit dem Rest der Raidgruppe abzustimmen. Wenn man ganz "normal" oder als Gelegenheitsspieler unterwegs ist, sieht das schon ganz anders aus. Und mal ehrlich, wo ist das große Problem, wenn man sich mit ein paar Leuten verabredet a la "Samstag treffen um 18.00 Uhr, dann gehen wir 2 ~ 3 Std. raiden"? In der WoW-Welt kann IMO jeder Spieler-Typus glücklich werden. ich für meinen Teil spiel es seit WoW-Release, mein höchster Char hat grad mal Lvl. 44 (von 60 bzw. jetzt 70). Und trotzdem hab ich jedes mal noch Spaß, wenn ich online gehe - gibt noch so viel zu entdecken... und Horde hab ich noch gar nicht angespielt. Aber ein gewisser "Sucht-Effekt" ist da, das stimmt schon. Aber hat den nicht jedes gute Game?

    Aber back to topic: hab mir BC auch am Release-Tag geholt, aber _nach_ der Arbeit. Keinen Bock gehabt, mir da nachts den Arsch abzufrieren ;)
     
  13. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ja, aber ab Level 60 ist man quasi gezwungen sehr viel zu Spielen wenn man im "Kampf" mithalten soll. Um bestehen zu können braucht man die besten Waffen und die beste Ausrüstung. Und die bekommt man nicht dadurch wenn man nur 2 Stunden am Wochenende spielt.

    Ich habe seit der Final Beta gespielt. Habe vor 4 Monaten aufgehört, da es quasi in Arbeit ausgeartet ist. Habe auch sehr viel gespielt und bin quasi nicht mehr vor die Tür gegangen. Das war nicht gut.

    Gruss
    Gunnar
     
  14. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Ich find das ist ansichts sache. Nicht jeder fällt dieser sucht so schnell unter. Ich spiele dafür viel lieber andere spiele.
     

Diese Seite empfehlen