1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

und gleich noch eins: IrfanView for Mac - oder eben eine alternative?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von sfs, 20.11.05.

  1. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Hallo,
    gleich noch ne Frage ins Forum: IrfanView - ein wirklich sehr genialer Viewer für Windows - ist ja soweit ich weiß nicht für OS X verfügbar.
    Kennt jemand einen guten Viewer (und bitte nicht mit ACDC kommen!)...

    Danke,

    sfs
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Schon mal den GraficConverter ausprobiert?

    Gruß Schomo
     
  3. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    ähm, ja aber der grafikkonverter erfüllt nicht ganz denn von mir angedachten sinn: ich möchte ja eher einen schnellen browser mit dem man gar nicht unbedingt bearbeiten können muss.

    ich glaube der grafikkonverter ist da leider net das richtige...

    gute n8 sfs
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    viewit von hexcat.com

    sehr sehr schnell!!!
     
  5. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Unter Tiger kann man Bilder übrigens jederzeit mit einer Diashow anzeigen lassen. Wenn es nur darum geht, benötigt man kein weiteres Tool. Einfach die Bilder auswählen und rechtsklicken. Dann erscheint im Kontextmenü Diashow. Man kann sich die Bilder auch in einer Vorschau alle anzeigen lassen, indem man auf den Apfel drückt und das entsprechende Icon auswählt.
     
  6. siff

    siff Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    674
    Moin,

    vergiss es. Es gibt keine Applikation, die Irfan View entspricht. Entweder sie können alles (Grafic Converter) oder gar nix (wie "Vorschau"). Sowas wie Irfan View (klein, leicht, schnell, kein Gedöns, freeware) gibt´s nich.

    Gruß,
    siff
     
  7. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    @siff: dezent auf den Punkt gebracht.

    Damit hätte sich dieses Topic erledigt, und gehört wohl in eine "Was entwickler tun können"-Ecke...

    trotzdem danke,

    sfs
     
  8. mische

    mische Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.04
    Beiträge:
    307
    da kann ich nur zustimmen !!!
    es wird ausserdem ständig weiterentwickelt...
    die zusätzlichen vorhandenen Funktionen stören auch nicht weiter, sind teilweise eben sogar ganz praktisch...
    einfach mal anschauen.
    ;)

    gruss
    mische
     
  9. weebee

    weebee Gast

    Bleibt die Frage: Warum macht das eigentlich keiner? Könnte man doch sogar Geld mit verdienen.
     
  10. jonimm

    jonimm Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    79
    Irfan View hat übrigens ein Österreicher programmiert!
    Deswegen müssen es alle bei uns verwenden :-D
     
  11. potocari

    potocari Gast

    Irfan View hat garantiert kein Österreicher programiert sondern ein Bosnier. (Bosnien und Herzegowina)
     
  12. potocari

    potocari Gast

    sorry doppelte post
     
  13. potocari

    potocari Gast

    sorry doppelte post
     
  14. potocari

    potocari Gast

    sorry doppelte post
     
  15. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Unter Leo stellt sich mit Quick View kaum noch der Wunsch nach Irfan View. Auch die Vorschau wird immer besser. Ansonsten gibt's aber z. B. Xee. Was genau vermisst du denn von Irfan View?
     
  16. rocri

    rocri Erdapfel

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    2
    Ich bin auf der gleichen Suche und suche ein Programm für eine Diashow, dass zwei Sachen kann
    1. Automatisch Anzeige der Bilder, im Stil 1/12, 2/12 usw. - macht Irfan perfekt
    2. Anzeige von IPTC-Daten wie Keywords - macht Irfan auch perfekt
    Irgendwelche Vorschläge??
     
  17. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Ein beliebiges Bild durch Doppelklick öffnen und dann mit den Pfeiltasten durch alle Bilder des Ordners durchblättern zu können. Das schafft QuickView so nicht, in der Symbolansicht blättert man nur in der Reihe durch, bis zum Ende des Fensters...

    Auch super bei IrfanView: Die Batch-Konvertierung und Umbenennung. Ein starkes Werkzeug, um mal eben 300 Bildern einen einheitlichen Namen zu geben...

    Gruß
    Dennis
     
  18. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    im graphicconverter: alle bilder markieren (CMD+A), umbenennen (CMD+E), dateiname eingeben und index einstellen, return, fertig.
     
  19. nutello

    nutello Braeburn

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    45
    Phoenix Slides

    Hallo,

    ich würde noch auf Phoenix Slides hinweisen. Einfaches Programm, um Bilder darzustellen, auch als Diashow. Ist auch für größere Bildermengen geeignet.
    Liebe Grüße,

    nutello
     
  20. winterhexe

    winterhexe Braeburn

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    46
    auch ich bin/war auf der suche nach so etwas wie irfan view für mac... leider nix gefunden... aber... ich kann mich nutella nur anschliessen.. nachdem ich phoenix slides benutze, bin ich ein bissel getröstet... das kann man wirklich guten gewissens als ersatz empfehlen...
     

Diese Seite empfehlen