1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Und es hat Booooom gemacht

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Zeitgeist, 19.12.05.

  1. Zeitgeist

    Zeitgeist Gast

    Nach dem nun schon mehrfach davon die Rede war, das sich aus der virtuellen Welt hier im Forum Freundschaften entwickelt haben, drängt sich natürlich die Frage auf: Ist es möglich, sich virtuell zu verlieben, mit allem drum u. dran, ob man will o. nicht? :cool:
     
  2. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    also ich würde sagen es würde dem zeitgeist entsprechen;)

    aber mal ehrlich wie um alles in der welt geht das?? ich könnte das glaube ich nicht aber einer meiner bekannten der hat das gemacht und seine frau dafür verlassen. ich finde das voll heftig weil er dienoch nie gesehen hatte u.s.w.

    also ich würde sagen das mal echt gute bekanntschaften und freunde finden kann aber liebe kommt erst später

    mfg o
     
  3. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    meinst du jetzt generell, oder hier im forum?

    es gibt leute, die sich über das internet kennengelernt und sogar geheiratet haben.
    kann ich mir zwar nicht vorstellen, dass diese art etwas für mich wäre, aber im world wide web ist ja nix unmöglich....
     
  4. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    das hat es hier schon gegeben... ja, hier in diesem forum ist eine echte und leibhaftige beziehung entstanden, die auch immer noch bestand hat. leider sind die beiden nicht mehr bei apfeltalk aktiv...

    trotzdem, falls sie noch mitlesen... alles gute, ein frohes fest und einen guten rutsch im namen des at-teams!
     
  5. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    das zeigt ja mal wieder was alles möglich ist und das sogar hier bei uns :-D

    mfg o
     
  6. Das kann ich bestätigen, wenngleich der Ursprung nicht bei Apfeltalk lag o_O ;)
    Im Prinzip ist das wie bei jedem anderen Kennenlernen auch: es braucht Zeit, bis man sich so nahe kommen kann. Und die verbringt man eben manchmal auch im Netz :cool:

    J
     
  7. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Sachen gibt's, die gibt's gar nicht - aber nichts ist unmöglich und man muss nur sterben... ;)

    Salve,
    Simon
     
  8. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    echt man muss nur sterben? ich dachte immer nur leben und lieben
     
  9. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Ich denke, dass ist nichts außergewöhnliches mehr, jemanden übers internet kennen zu lernen. Auch ich habe das schon erlebt und lustigerweise haben wir gerade mal 25km auseinander gewohnt, was wir anfangs gar nicht wußten. Es hat auch durchaus seine Vorteile, denn man weiß schon einiges über den anderen bevor man sich das erste mal gegenübersteht. Letztendlich ist nichts dauerhaftes draus geworden, nach dem ersten verliebt sein ist die Flamme erloschen, was aber auch nichts außergewöhnliches ist. Es war auf jeden Fall eine neue Erfahrung, die ich nicht missen möchte.
     
  10. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Also ich hatte schon diverse "Beziehungen" übers Internet laufen...Leider (oder zum Glück) hatten diese Beziehungen ihr Gewicht eher beim Sexuellen...:-D

    Ich denke da hätte im Prinzip dann auch eine Beziehung entstehen können, aber gepasst hat es da dann doch irgendwie nie unter anderem auch wegen der Entfernung...

    Möglich ist es auf jeden Fall sich übers Internet zu verlieben!
     
  11. hendrixx

    hendrixx Carola

    Dabei seit:
    28.01.05
    Beiträge:
    110
    Also es funktioniert. Mein Arbeitskollege, sitzt mir seit fünf Jahren gegenüber, hat genau vor fünf Jahren im Chat seine jetzige Frau kennengelernt. Inzwischen ist er mit ihr verheiratet, wird demnächst zum zweiten mal Vater und bewohnt ein schnuckliges Häuschen mit seiner Chat-Bekanntschaft ;)

    gr
     
  12. NightMare

    NightMare Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    263
    geht übrigens auch per sms.. :-D
    wollte ich hier normal so anfügen... ;)

    gruss nightmare
     
  13. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    und Nein, ich bin nicht mit Gunnar zusammen! :p
     
  14. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    WAS?! :eek:

    Im Ernst. Ich habe selbst so eine Beziehung per Anbahnung übers Netz erlebt. Das ist jetzt schon über 4 Jahre her. Leider hat es nur rund 1 Monat gehalten. Es hatte aber schon rund ein halbes Jahr vorher begonnen.

    Liebe per Internet ist schon möglich Aber wie auf normaler Weise muss man den richtigen Partner finden.

    Ich denke per Netz wird auch mehr geflunkert da man den "Partner" nicht sofort sehen kann und somit auf beiden Seiten viel "gespielt" wird.

    Gruss
    Gunnar
     
  15. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich saach mal... das war ein bug,

    saacht Tom, der Hobby-Entomologe :-D
    der auch mal "in Etymologie gemacht" hat.
     
  16. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    stimmt, türkisch ist für mich eine einfach zu lesende sprache, nur 4 buchstaben: ö ü y c :p :eek:
     
  17. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    @ <oo>: nur mal interressehalber: welches tastaturlayout hast du geladen, oder ist das absicht?
     
  18. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Um zum Thema zurückzukommen: Ja, es geht. Ich habe meine Partnerin auch durchs Netz kennengelernt, in einem Forum zu einem spezifischen Thema. Durch dieses Thema kam es zu einem Telefonat, dann zu einem Treffen usw. So richtig verliebt haben wir uns aber eigentlich erst durch die ersten Treffen.

    Wir sind seit 2 Jahren ein Paar und leben seit etwas mehr als einem Jahr sehr glücklich zusammen. In meinem Bekanntenkreis gibt es noch 2 Paare die sich im Internet gefunden haben, scheint also absolut nichts Besonderes mehr zu sein.
     
  19. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Ich denke mal die Kennenlernerei via Internet ist die logische bzw. zeitlich angepasste Weiterentwicklung von zB. Brieffreundschaften.

    Das kann gut gehen, muss es aber nicht, eben genau so, wie bei Brieffreundschaften.

    Auch ich habe diese Erfahrung gemacht und muss heute sagen, weder Brieffreundschaft noch (in die heutige Zeit übertragen) Internetbekanntschaften sind für mich eine Basis, einen Menschen kennen und lieben zu lernen. Schon gar nicht, wenn es über eine weitere Distanz stattfindet. Man lernt den Menschen nicht wirklich kennen.

    Es mag anders sein, wenn die Personen in der selben Stadt wohnen und dadurch die Gelegenheit haben, sich schnell auch mehrfach im "echten Leben" zu sehen, kennenzulernen usw. und das online Kennenlernen nur als eine Startplattform diente.

    Carsten
     
  20. Zeitgeist

    Zeitgeist Gast

    Viele tolle Ansichten, Beispiele u. Inkonsistenzen. Danke.
    Ich denke auch, dass es sich um die ´natürliche´ Evolution der Brieffreundschaft handelt.
    Der Zeitgeist selber ist gerade bei der Umgewöhnung von flüssigen Narkoleptika zu fester Nahrung, da er einem anscheinend rein sportlichem Interesse unterlag.
     

Diese Seite empfehlen