1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

UMTS problem mi Tmobile AT und K608i

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von PcK, 18.06.06.

  1. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Hi;

    Folgende Ausstattung: T-Mobile AT SonyEricsson K608i, Macbook
    Folgendes Problem:

    Wenn ich am MB über BT mit dem K608i ins netz will, baut er zwar eine Verbindung auf, aber danach ist kein datentransfer möglich- Es wird zwar pakete ausgetauscht, diese bewegen sich aber im 30Bytes bereich.

    Im GSM/GPRS funktioniert aber Internet mit den selben einstellung problemlos und Gut.

    Habt Ihr eine Idee an was das Liegen Könnte?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ist Deine SIM-Karte für UMTS freigeschaltet? (Ich weis es jetzt konkret von T-Mobile nicht, aber bei A1 und one ist es so, daß man die UMTS Zugänge erst (formal) freischalten lassen muß)
    Gruß Pepi
     
  3. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    manchmal muss auch der APN verändert oder der DNS geändert werden. Probier einmal die Demo von launch2net, nur um zu sehen, ob es damit geht. Dann ist es en DNS Problem: www.launch2net.de

    Danke,

    Jan Fuellemann | nova media
     

Diese Seite empfehlen