1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umsatzsteuererklärung

Dieses Thema im Forum "Finanzsoftware" wurde erstellt von 21inch, 11.09.07.

  1. 21inch

    21inch Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    104
    Servus die Runde,

    habe ein Problem - da ich meine Dose ja vor die Axt geworfen habe, brauche ich nun ein Programm womit ich meine monatliche Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt übersenden kann.

    Gibt es da überhaupt irgendwas? habe mich jetzt Tod gegooglt schon!

    Danke...
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Nein, leider nur die Möglichkeit, das Online-Formular von Elster zu verwenden.
     
  3. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Du meinst bestimmt die Umsatzsteuer-Voranmeldung. Momentan geht das unter OS X meines Wissens nach nur mit ElsterOnline. Alle anderen Programme setzten Windows voraus...

    Im Lohnbereich ist das gleiche Problem. sv.net/classic gibts nur für Windows-Rechner, an sonsten bleibt einem nur sv.net/online.

    Ist schon prima, daß man inzwischen als Unternehmer die Erklärungen elektronisch einreichen muß. Dank der "Weitsicht" der verpflichteten Software-Anbieter wird man auch gleich auf das zu verwendende OS festgelegt... was im Hinblick auf den Bundestrojaner wieder besonders interessant ist.

    Kurz gesagt bleiben nur 2 Möglichkeiten: entweder die Online-Versionen von Elster (und ggf. sv.net) benutzen - oder einfach für ein paar Euro einen Windows-PC anschaffen, mit dem man dann seinen Pflichten nachkommen kann. Haben schon mehrere Betriebe die ich kenne so gemacht. Der einzige Win-Rechner im Hause ist für die DÜ an die Ämter.
     
  4. ruelpsnase

    ruelpsnase Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    71
    Aus wohlunterrichteten Kreisen wurde ich darüber informiert, dass man jetzt darüber nachdenkt, den Elsterkrempel auch 'mal unter Mac OS testen zu wollen ;)
    Man kann übrigens nach wie vor alle Erklärungen in Papierform abgeben, wenn man mit "seinem" Bearbeiter des Finanzamts spricht. Wenn man sich nämlich extra einen Rechner kaufen muss, nur um die Erklärung abzugeben, tritt nämlich eine der "Härtefälleausnahmeregelungen" in Kraft. Normalerweise ist die Papierform kein Problem, weil die Jungs und Mädels beim Finanzamt deren Bearbeitung sowieso noch gewohnt sind B-)
    Oder man fragt 'mal bei einem Steuerberater an, was die dafür haben wollen. Lohnsteuerkonten liegen bei ca. 10-15,- Euro pro Stück im Monat.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    gibts dazu eine quelle...?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Oder beim Finanzamt eine Sondererlaubnis zur schriftlichen Abgabe einholen. Ich weiß allerdings nicht mehr, ob das jetzt auch noch geht, da mittlerweile ja auch ein Webinterface für Elster existiert.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
  8. gazerbeam

    gazerbeam Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    98
  9. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Hab mich grad nochmal ein wenig im Netz umgeschaut... Topix:5 und Monkey Office sollten die USt-VA online einreichen können. Ob sich allerdings nur für die USt-VA die Anschaffung einer solchen Software lohnt, lass ich mal dahingestellt sein. Aber evtl. ist für einen Kleinunternehmer das Monkey Office Express schon brauchbar? Allerdings kenne ich die Programme nicht, kann sie daher nicht beurteilen (bei uns im Betrieb arbeiten wir mit DATEV-Programmen).
     
  10. ruelpsnase

    ruelpsnase Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    71
    Eine Ausschreibung des Landes NRW, in der nach einem Mitarbeiter gesucht wird, der u.a. auch Ahnung von Mac OS hat ;)
     
  11. Lakeman

    Lakeman Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    10
    Hallo Leute,

    gibts hierzu was neues ??
    Bin nebenher Kleinunternehmer muss meine Voranmeldung nur einmal im Jahr angeben
    und suche dafür ein Programm wenn es geht günstig und gut !!

    thx for help
     
  12. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
  13. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    Hab meinen alten PC daheim auch nur noch deshalb rumstehen, um einmal im Monat die Umsatzsteuer zu machen. Echt übel...
     
  14. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    kaufe Dir VMware Fusion (ist gerade die 2.0 Version raus...kostet ca 60 euro incl. Porto) und mach auf dem Mac XP ...
    Kannst dann dann gewünschtes Programm AUS DEM DOCK starten!
    Ohne groß zu merken das XP da ist ;) ... der alte PC kann dann wech....
     
    #14 uuser, 06.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.08
  15. mjuergens

    mjuergens Fuji

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    38
    Hi Zusammen! Bin mir nach den Antworten hier nicht mehr so sicher, aber ich glaube als ich letzte Woche bei Gravis Köln war, habe ich eine Steuersoftware gesehen. Es war aber nicht der Steuerpilot (Fibu-Software) sondern etwas um die 15 Euro. Ich werd da am WE nochmal reinschauen und berichten.
     
  16. gazerbeam

    gazerbeam Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    98
    Hallo,

    das war mit Sicherheit ein Gutschein für www.steuerfuchs.de
    Kostet 14,95 Eur

    Gruss,

    Ralf :)
     
  17. Hellsdriver

    Hellsdriver Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    105
    Mit Bank X Pro kann man auch die Umsatzsteuer-Voranmeldung machen und ans Finanzamt schicken.
     
  18. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Hallihallo,
    kann die Aussage von Hellsdriver bestätigen. BankX Pro kann das sehr gut! Ist super einfach und funktioniert! Also für alle die BankX eh schon haben, schauts euch mal an. Ansonsten kann ich es ebenfalls nur empfehlen. Onlinebanking geht wunderbar und es ist auch alles sehr übersichtlich gehalten wie ich finde.
    gruß, Ali
     

Diese Seite empfehlen