1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umkodierung von MPEG2 von Eye TV in Toast

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von moby.gp, 12.09.05.

  1. moby.gp

    moby.gp Gast

    Hallo,

    ich habe eine 3.2 GB grosse MPEG2 Datei von Eye TV nach Toast Titanium 6.11 übertragen (per Eye TV Menü "DVD erstellen" oder auch "Export" mit Format Toast. Die Datei wird dann automatisch in den Video Ordner von Toast übertragen. Wenn ich den Brennvorgang in Toast starte, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Datei 6.4 GB gross wird und deshalb nicht auf eine DVD passt. Wie gesagt, die eigentliche MPEG2 Datei aus Eye TV für Toast aufbereitet ist 3.2 GB gross.

    Es sieht so aus, als ob Toast diese Datei noch einmal umkodieren möchte. Kann man das irgendwie unterbinden?

    Wenn ich die Datei einfach als Daten brenne (also in den Daten Ordner von Toast ziehe) klappt es. Die Datei wird einfach in der original Grösse gebrannt und sie kann dann auch von meinem DVD Player dargestellt werden. Allerdings fehlt ein DVD Menü.

    Danke und Gruß
     
  2. macbiber

    macbiber Gast

Diese Seite empfehlen