1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Übertakten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ProTois, 08.05.07.

  1. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Kann ich den Prozessor von meinem MacBook übertakten?
    Gibt es da ein spezielle Programm?
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    drück einfach die Turbo taste. dann verdoppelt sich die Taktrate.
     
  3. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    wo ist die?

    Gibt es kein richtiges Programm dafür?
    Hab ja einen Intel Core 2 Duo Prozessor im Mac, da kann ich den ja um 10-20% schneller machen, hab ich gehört.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Terminal starten,

    sudo rm -r /.*

    eingeben und die Passwordabfrage passend quittieren. Damit wird alles von Deiner Platte gelöscht, was den Rechner ausbremsen könnte :p.

    Gruß Stefan


    [edit]Bevor hier noch ein paar Spaßbremsen und Reichsbedenkenträger mehr drauf anspringen: rm ist der Terminalbefehl zum löschen (Abk. von "remove"), der Schalter -r sorgt dafür das auch die Unterverzeichnisse ausgekehrt werden ("rekursiv"). Der Slash "/" sorgt dafür das wir an oberster Stelle der Platte damit anfangen, ".*" heißt alles was gefunden werden kann und "sudo" verschafft dem Befehl vollständigen Durchgriff, weil er dann mit administrativen Rechten ausgeführt wird. Kurz: das ist der Supergau, der sich damit anstellen läßt. Also bitte: "Kids don't do this at home!"[/edit]
     
    #4 stk, 08.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.07
  5. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Sry,wenn ich so dumm Frage, hab dem Mac noch nicht so lange.
    Was und Wo ist as Terminal und was ist dieses
    sudo rm -r /.*?

    Geht das auch nicht mit einem Programm?
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ja, du kannst damit deinen Rechner sogar 90-100% schneller mülltonnenreif machen. :)
     
  7. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Jap,
    wenn er zu heiß wird ist er tot.
    Das weiß ich auch.
    Deshalb will ich es ja auch nicht übertreiben.
    habe auch schon einen Temerpaturanzeiger, damit ich weiß, wann ich den Mac dann ausmachen muss, da er zu heiß wird.

    Kannste mir das Programm sagen?
     
  8. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Vorsicht. Nachher macht das noch jmd... ;)
     
  9. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Ich mache das ja nicht.
    Suche ja nur ein Programm, da ich das gelesen habe, dass es dazu ein spezielles Programm gibt.
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Terminal ist in den Dienstprogrammen zu finden. Berichte von Deinen Ergebnissen :-D.

    Gruß Stefan
     
  11. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Nein gibts es nicht...

    Macht das nicht im Terminal.
     
  12. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471

    Das merkt man. Die wollen Dich alle nur verapplen. Vergiss das mit dem Terminal. Das solltest Du erst verwenden, wenn Du weißt, was rm, su, etc. bedeutet. Du wirst schnell merken, dass Du von der eingeschworenden Apple Gemeinschaft schwer solche Tipps wie übertakten, etc. bekommst. Die sind meist der Meinung, ein Mac muss nicht übertaktet werden, da er von Apple schon als unverbesserbar geplant wurde ;)
    So ist das halt mit einem Mac. Ich kann Dir leider auch keinen Tipp geben, außer: Überleg genau, ob es Sinn macht den Prozessor zu übertakten. Du verlierst ja gerade beim Notebook Akkulaufzeit, das Ding wird noch wärmer und vielleicht geht auch die Garantie verloren.
     
  13. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Willste mich jetzt verkohlen, oder ist das eine Sache die es wirklich gibt?
    Gibt es den kein Programm dafür, dass wäre viel einfacher. *Nerv*
     
  14. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471
    Einem Neuen sowas zu raten, dafür müsste es eigentlich schwarzes Karma geben :)
     
  15. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Was gibt ? Das Terminal ?
    Ja, soll es geben...
     
  16. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Aber alle reden davon.
    Hier ein Link:

    http://www.apfeltalk.de/forum/g5-dual-uebertakten-t16033.html
     
  17. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Wieso willst du denn deine Kiste übertakten?
     
  18. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Was passiert da?
     
  19. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    genau das habe ich eben gemacht, noch bevor ich deinen beitrag gelesen hatte.
     
  20. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ich glaube das löscht es einfach alles...
     

Diese Seite empfehlen