1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

überhaupt PostScript unter X

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von BAXX, 17.11.05.

  1. BAXX

    BAXX Ontario

    Dabei seit:
    20.06.05
    Beiträge:
    345
    Hallo, einiges ist mir unter OS X wirklich rätselhaft. So vermisse ich z.B. im Druckdialog die Möglichkeit zwischen: Schriften an den Drucker zu laden oder von diesem ersetzen zu lassen.
    Keine Ahnung, kann man das irgendwo einstellen? Unter Mac OS 8/9 mit dem LaserWriter 8 bzw. AdobePS war dies problemlos im Druckdialog möglich.
    Auch haben wir über den Adobe Downloader bzw. LaserWriter Dienstprogramm für bestimmte Jobs die Fonts auf den Drucker laden können. Wo und wie kann ich das unter OS X? ZZt. behelfen wir uns indem wir über PDF ausgeben.

    Also momentan steht uns OS X bei der Arbeit im Weg…

    Gruß
    BAXX
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ist es die einfache Gewohnheit die Dich Gelüstet das einstellen zu wollen/müssen oder gibt es ein konkretes Problem von dem Du Dir damit die Lösung desselben erhoffst?

    Mac OS X gibt sowieso immer PDF aus. Selbst ein .ps File in der Vorschau wird als PDF gerendert. Am Bildschirm kommt auch PDF zum Einsatz, nicht nur in Dateien.

    Die von Dir gesuchten Einstellungen gibt es unter Mac OS X nicht mehr. Meiner Erfahrung nach sind diese aber unter Mac OS X auch nicht mehr notwendig. (Siehe oben die Frage nach einem konkret auftretenden Problem, oder "Macht der Gewohnheit")

    Ich glaube Euch stehen alte Gewohnheiten und "das haben wir immer so gemacht" im Weg.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen