1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ubuntu boot Problem

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Frato, 19.06.07.

  1. Frato

    Frato Gast

    So habe die Ubuntu Installation hinbekommen und der yaboot wurde auch die von mir eingeteilte NewWorld Partition "NewWorld /Home" geschrieben. Ich habe in meinem PPC G4 mit 450 MHZ eine 160 GB Seageate Platte eingebaut, es werden unter OS X nur 120 GB erkannt.
    Die übrigen GB habe ich jetzt für die Ubuntu Installation benutzt. Die Installation ist wie gesagt komplett durchgelaufen und beim starten kommt jetzt auch das yaboot Boot Menü.

    Das Mac OS kann ich ohne Problem Booten über X. Wenn ich aber über I das Linux booten möchte steht im Terminal "boot:", wenn ich hier Enter drücke dann bekomme ich folgende Fehlermeldung: /pci@f2000000/pci-bridge@d/mac-io@7/ata-4@1f000/disk@0:12,/boot/vmlinux: Unknown or corrupt filesystem

    Ich habe natürlich Ext3 ausgewählt für meine Linux Partition, wenn ich während des Boot Vorgangs "alt" gedrückt halt dann erscheint die Linux Festplatte in Menü aber wenn ich sie auswähle genau das gleiche wie unter yaboot.

    Vieleicht kann mir ja einer helfen !!

    MFG Frato
     
  2. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Ich glaube dein Powermac kann nur 128 GB Platten vertragen bzw. nur diese Kapazität pro Platte nutzen. Bei meinem hörts auch bei 128 GB auf. Wie du schon gesagt hast, werden unter OS X nur 120 GB erkannt.
    Die Lösung könnte vllt jemand anders posten ;) :p

    Gruß Stalefish
     
  3. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Hallo,
    ich alten PowerMacs unterstützen nur Festplatten bis 120GB.
    Du benötigst eine kleinere Festplatte oder eine IDE-Controller-Karte.

    Grüße :)
     

Diese Seite empfehlen