1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TYPO3 läuft extrem langsam!

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von KayHH, 09.11.06.

  1. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    ich habe mir TYPO3 auf einem G5 installiert. Leider läuft das extrem langsam. So wirklich brauchbar ist das auf jeden Fall nicht. Jetzt frage ich mich natürlich woran das liegt, denn so ganz langsam ist ein G5 2,1 ja nun auch nicht.

    Ich verwende den internen Apachen (1.3.33), PHP 5.2.0, TYPO3 4.0.2 und MySQL 4.1.21. Außerdem läuft die Zend 2-Engine. Würde es schneller laufen, wenn ich statt der 64-Bit-Version von MySQL die 32-Bit-Version verwenden würde? Läuft die 5er-Version schneller als die 4er?

    Alle Tipps zur Beschleunigung sind willkommen.


    Gruss KayHH
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wirklich kompetent und hilfreich ist mein Posting wahrscheinlich nicht, aber Typo 3 ist generell eine gar grausame Schnecke. Dazu kommt, daß die mySQL Performance auf PPCs auch nicht gerade hilfreich ist. Wobei man mySQL durch eine gute /etc/my.cnf deutlich beschleunigen kann. Ausreichend RAM wird der G5 ja haben, also gönn mySQL etwas mehr. Sagen wir über den Daumen mal gut das vierfache.

    Webserver vom db Server zu trennen und die beiden direkt mit Gbit oder FW zu vernetzen sollte helfen. Sieht aber nicht so aus als wäre das gerade eine gangbare Option für Dich. mySQL auf einen x86 Linux Rechner auslagern wäre vermutlich optimal.

    Inwiefern mySQL 4.1 oder 5 schneller sind müßtest Du testen, ich hab da keine Ahnung.

    Apache von 1.3.33 (Systemeigen) auf einen Apache 2 bzw. 2.2 im Worker Modus upzugraden sollte den Apache merklich beschleunigen.

    Du könntest auch die von TYPO3 verwendeten Bibliotheken neu compilen und deren Optimierung auf zB -O3 anheben. Speziell bei Freetype und GD könnte sich das positiv bemerkbar machen.

    Ob sich der Aufwand allerdings loht sei dahingestellt. Ich hab mich nicht nur aufgrund dessen von TYPO3 wieder verabscheidet und die zwar sehr coolen Funktionen links liegen lassen zugunsten anderer CMS.
    Gruß Pepi
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Dank Dir,

    hatte schon sowas befürchtet. Ich glaub' demnächst muss doch noch mal eine Linux-Kiste her. Kannst Du was zu 32-Bit MySQL vs. 64-Bit sagen? 64-Bit sollte auf dem G5 doch erste Wahl sein. Ich könnte es natürlich nachher auch mal selbst ausprobieren. Noch teste ich ja nur rum und hab' noch nichts produktives mit TYPO3 gemacht.


    Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen