1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Tutorial Last.fm/iScrobbler

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von Steinlaus, 11.05.07.

  1. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit nutze ich Last.fm in Verbindung mit dem Programm iScrobbler.

    Last.fm ist eine kostenlose Web 2.0-Anwendung, die Musikinformationen von den zuletzt gehörten Musikstücken auf mein angelegtes Profil bei Last.fm hochlädt (scrobbeln) und mit der Zeit anhand meines Musikprofils andere User (Nachbarn) findet die mit meinem Musikgeschmack übereinstimmen.
    Last.fm benötigt dafür eine gewisse Zeit(1-2 Wochen), was meiner Meinung nach aber eher davon abhängt wie viel Musik man hört. Je mehr desto besser. Weitere Infos...

    Last.fm liefert ein kostenloses Tool zum Download welches sich die Musikinformationen des gerade laufenden Tracks aus iTunes holt, Informationen zu diesem Interpreten zeigt (Cover, Beschreibung des Interpreten) und die Information letztendlich auf mein Profil bei Last.fm scrobbelt. Die Titel müssen mind. zur Häflte gehört sein.
    Das Tool arbeit einwandfrei, hat jedoch ein großes Manko:

    Keine iPod-Integration! d.h. es werden nur Information übertragen die direkt aus iTunes stammen.

    Hier kommt iScrobbler ins Spiel, welches nun iTunes sowie den iPod unterstützt.
    Das Programm nutzt hiebei die Playlist "Recently Played" und scrobbelt die seit der letzten Synchronisation mit iTunes gehörten Titel. Die automatische Synchronisation von iTunes und iPod ist erforderlich.
    Vor der Synchronisation mit iScrobbler sollte man mit iTunes keine Musik hören, sonst funktioniert es nicht.

    Bei Last.fm können Gruppen angelegt werden, denen jeder beitreten kann, die bestimmte Neigungen haben.
    Die Gruppen MAC OS X und Apfeltalk gibt e bereits :cool:

    Ich nutzte Last.fm zwar erst seit kurzem, bin aber schon total begeistet.
    Bereits beim stöbern anderer Benutzerprofile bin auf sehr gute Musik gestoßen, die mir bisher fremd war.
    Ich würde es jedem Musikfan raten Last.fm mal auszuprobieren.

    Viel Spaß
     
    #1 Steinlaus, 11.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.07
    tfc und McNilz gefällt das.
  2. Maksi

    Maksi Gast

    Übrigens musste ich in meinem iScrobbler die Einstellung ändern und die iPod-Playlist "Zuletzt gespielt" auswählen, damit er was synchronisieren konnte. War jetzt aber nicht so die Katastrophe ;)
     
  3. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309

    Ja, da das Programm englischem Ursprungs ist, wird standardmäßig die Playlist "Recently Played" und nicht die deutsche Übersetzung "Zuletzt gespielt" verwendet.
    Um das Problem zu beheben gleicht man die Bezeichnung einfach an.
    Entweder in iTunes oder in iScrobbler.

    Das hat aber auch einen entscheidenden Vorteil: Man kann die Playlist nennen wie man möchte.
    Bei mir heißt sie "Last played".




    Des weiteren möchte ich ein kurzes Resumé über Last.fm geben:

    Ich nutzte Last.fm nun seit über einem Monat und kann sagen das es sich wirklich gelohnt hat.
    Ich bin durch Stöbern anderer Profile auf Bands gestoßen, die mir bisher unbekannt waren und nun in meiner Gunst sehr weit oben stehen.

    Das Last.fm-Profil eignet sich auch prima als persönliche Web-Visitekarte nach dem Motto: "Sag mir was du hörst, ich sag dir wer du bist".
    Es besteht sogar die Möglichkeit Blogeinträge zu verfassen, ist jedoch nicht so umfassend wie myspace.

    Wer seine Musikvorlieben lieber für sich behalten will, dem bleiben die Dienste von Last.fm keineswegs verschlossen.
    Durchstöbern von Profilen, anhören von Musik (30 Sekunden) wie im iTS und die Nutzung des Last.fm-Radios sind auch ohne Anmeldung möglich.
     
  4. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Dazu kommt, dass man bei Last.fm auch die Möglichkeit hat, sich über die Radiostationen Empfehlungen anspielen zu lassen, die der bislang gehörten Musik ähneln. Ist super, wenn man mal neue Musik entdecken will.
     
  5. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Last.fm gibt es jetzt auch fürs iphone bzw. ipod touch, jailbreak vorausgesetzt.

    MobileScrobbler wird über den Installer installiert und ist natürlich kostenlos.

    Sieht gut aus und funktioniert tadellos...
     
  6. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... gab es auch nicht eine einfache Vorgehensweise das Gehörte aufzuzeichnen?
     
  7. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Nen simpler Lastfomproxy sollte das via AudioHijack Pro oder so hinbekommen. Ist aber langweilig. Wenn ich Musik archivieren will, gibts dafür nen Store oder so.
     
  8. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Ich zB will natürlich nicht nur archivieren, sondern auch auf dem iPod hören oder auf einer Party nicht auf einen Server angewiesen sein, gebe Dir aber recht, mit Last.FM hat sich für mich das Verhältnis zum Besitzen von Musik doch stark gewandelt. Es steht mir ja dort jederzeit zur Verfügung, so werden meine CD/itunes Käufe weniger und substanzieller.

    Zum Post davor, wie erwähnt AudioHijack, daneben noch WiretapStudio und seit einigen Tagen auch Toast9 sind wohl die gängigen Aufnahmetools.
     
  9. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Der Anschauligkeit halber:
     

    Anhänge:

  10. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hey,

    irgendwie habe ich das Gefühl, das iScrobbler bei mir nicht wirklich funktioniert. Wann überträgt er die Titel vom iPod an last.fm? In dem Moment, wo ich den iPod an den Rechner anschließe?
    Schade, dass es nicht eine Menüoption "Jetzt updaten" gibt....
     
  11. Cargath

    Cargath Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    320
    Ich hatte früher am meinem Windows Rechner immer den AudioScrobbler, aber für iTunes habe ich noch keine brauchbare Lösung gefunden... gibt es nicht einfach ein Plugin? Ich möchte nicht extra eine Anwendung nebenher laufen haben (die man auch noch jedesmal extra starten muss). Davon abgesehen das er bei gestartetem iScrobbler jeden Song auf dem Bildschirm einblendet, und man scheint es auch nicht abschalten zu können. Das nervt.
     
  12. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Also iScrobbler startet bei mir automatisch und die Einblendung der Titel mit Cover finde ich sehr nett kann aber kann abgeschaltet werden, siehe Bild.

    Doch das müsste gehen. Bei mir ist da ein "Update iPod"-button.
     

    Anhänge:

    • growl.jpg
      growl.jpg
      Dateigröße:
      52,2 KB
      Aufrufe:
      223
  13. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    brauchst iScrobbler eigtl nicht mehr wenn es um die reine Bindung an last.fm geht.
    in meiner Version (neueste) wird der iPod schon von last.fm selbst eingebunden.
     
  14. Big Easy

    Big Easy Auralia

    Dabei seit:
    20.07.05
    Beiträge:
    199
    Kann mir jemand sagen, ob iScrobbler die Songs meiner iTunes-Bib im Nachhinein automatisch "registriert"? - Bei der Installation des Programms hab die Antwort weitergedrückt und nun baut er keine Statistik auf.

    Merci + fG
     
  15. Cargath

    Cargath Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    320
    Ach da geht das. Muss man auch erstmal drauf kommen xD Danke!
     

Diese Seite empfehlen