1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trouble 9.1 auf 10.2 ohne Rom-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von jerryandtom, 20.02.07.

  1. Hi Leute,
    da hab ich was angerichtet.:-c
    Hab heute ein bei ebay gekauftes X10.2 auf meinem sehr altem G3-Rechner
    installieren wollen. Nutze ihn überwiegend als webrechner. Um endlich Thunderbird nutzen zu können, wollte ich das neue Betriebssystem drauftun.
    Und, oh Schreck, das CDRom-Laufwerk streikt. Hab noch einen externen SCSI-Brenner
    dran, mit dem ich die Software installieren wollte. Klappte nicht.
    Habe sodann im Kontrollfeld "Startvolume" die X-Scheibe als Startvolume ausgesucht.
    seitdem geht nix mehr. Men geliebter Mac fährt nicht mehr hoch.:-c
    Hat wer ne Idee??? jerryandtom
     
  2. digididi

    digididi Gast

    Ich erinner mich grau an eine Tastenkombination, die vielleicht helfen könnte:
    Halt mal beim Neustart die Tasten
    Shift+Alt+Apfel+Rückschritt (die Taste über Return) gedrückt.

    Und, klappts damit?
     
  3. Leider nein. Das übliche Neustart-Geräusch, kurzes Knattern und dann ist Schluss. Der Bildschirm sagt "Out of Scan Range."...Übel!
     
  4. digididi

    digididi Gast

  5. Leider wieder nichts. Es ist zum Haare ausraufen.
    Ich frage mich, ob es Sinn machen könnte, ein neues Atapi-Laufwerk einzubauen
    und dann mit der System-CD zu booten.
    Ob das wohl Sinn machen könnte?
     
  6. digididi

    digididi Gast

    Das müßte klappen, aber vielleicht hilft vorher das folgende:

    Das interne CD-Laufwerk abklemmen und mit der OS9 oder OS 8 CD im externen CD-Laufwerk starten (Beim Booten die Taste C gedrückt halten).

    Ist Dein Mac eigentlich ein G3 in Beige?
     
  7. Leider immer noch nix...

    >Ist Dein Mac eigentlich ein G3 in Beige?<

    (Sorry, war heftig beschäftigt...) Nein, er ist hellgrau!
    Leider hats mit dem externen Brenner nicht funktioniert...
     

Diese Seite empfehlen