1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Trotz Codecs - Quicktime spielt keine avi

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Pätra, 01.06.07.

  1. Pätra

    Pätra Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem, dass ich zuvor eigentlich schon auf meinem PB und meinem alten mini loesen konnte. Aber dieses mal weiss ich nicht weiter (hab natuerlich schon im Forum gesucht - leider erfolglos):

    Ich habe mir einen neuen mini zugelegt, um diesen als Media-Center fuer mein Wohnzimmer nutzen zu koennen. Habe mir deshalb das OSX Codec pack fuer Intel-MACs runtergeladen und die .component Dateien in meine library/quicktime kopiert. Allerdings bleibt der Quicktime-Player bei AVI-files (divx oder xvid) weiss. das Problem kannte ich ja schon bei den fehlenden Codecs, aber eben diese habe ich ja "installiert". Zudem kommt auch kein Ton! Das ist mir naemlich ganz neu...

    Wer kann mir bitte weiterhelfen? Mit VLC lauft alles problemlos. Bitte nicht den Tipp geben, VLC staendig zu benutzen, denn ich wollte regen gebrauch von front row machen...

    Vielen Dank schonmal fuer eure Hilfe!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    lade dir mal, sofern noch nicht gemacht perian:
    http://www.perian.org/
    und gegebenenfalls fehlt der A52 codec für den Ton
     
  3. Pätra

    Pätra Gast

    Angefuegt ein Screen der components, die schon installiert sind. Der Pfad ist doch richtig, oder? /HDD/Library/Quicktime/
     

    Anhänge:

  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    ja, der Pfad sollte richtig sein.
     
  5. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Ich habe auch Perian installiert und trotzdem kann QT nicht alle AVIs öffnen, jedoch sind das dann keine mit DivX/XviD-Codec, sondern irgendwelche komischen Windowscodecs ;)

    Aber mit Perian läuft eigentlich schon nahezu alles.

    BTW: ich hab in der Liste irgendwie noch einiges mehr, allein für DivX 3 Codecs (Bei mir heißt der eine DivX 6 Decoder vielleicht musst du mal aktualisieren).
     
  6. Pätra

    Pätra Gast

    So, jetzt weiss ich endgueltig nicht mehr weiter. Habe den mini neu installiert. Codecs installiert, alle Sys- und App-Updates runtergeladen. Alle Videos werden ohne Probleme abgespielt. Dann hab ich meinen iTunes und iPhoto-Ordner von meinem alten PB auf den mini uebertragen. Wollte dann nochmal ein Video aufmachen - alles bleibt weiss und kein Ton.

    Ich habe lediglich den Ordner iTunes (unter Musik) und IPhoto Library kopiert. Kann doch nicht sein, dass mir das meine QT-Einstellungen zerschiesst, oder?

    Ich habe bewusst bislang nicht viel installiert, um die Fehlerquellen einschliessen zu koennen. Aber mit dem Ergebnis hab ich jetzt nicht gerechnet. Stellt sich immer noch die Frage: Was mache ich jetzt?
    Ich weiss nicht was ich noch probieren koennte
     
  7. Pätra

    Pätra Gast

    Ok, Problem geloest. Ein aktuelles QT-Update hats gebracht - das ich da nicht direkt drauf gekommen bin. Nach der Erst- bzw. Neuinstallation funktionierte alles, den ersten Updateschwung erledigt, da ging es dann nicht. Neustart, weitere Updates installieren und alles funktionierte. Sorry

    Bitte nicht hauen
     

Diese Seite empfehlen