1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Treiber für Kyocera FS-720 unter MAC OS X?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von the_mixed, 03.10.06.

  1. the_mixed

    the_mixed Gast

    Hallo Leute,

    ich bin vor kurzem auf MAC umgestiegen, leider war ich zuvor schon im Besitz eines Kyocera FS-720. Nun bin ich auf der Suche nach einem Treiber unter Mac OS X.

    Ich habe schon gelesen, dass es schwer ist GDI Drucker unter Mac OS zum Laufen zu bekommen. Aber vielleicht hat doch jemand eine Lösung.

    Vielen Dank!
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
  3. the_mixed

    the_mixed Gast

    Danke...aber leider ist kein passender Treiber dabei gewesen.


    Hat jemand noch einen anderen Tip?

    :)
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Da das ein GDI-Drucker ist, gibt es, wenn's nichts vom Hersteller gibt, keine Möglichkeit, diesen unter MacOS zu betreiben.

    MfG
    MrFX
     
  5. brangumas

    brangumas Gast

    hi wollte fragen, ob du ihm zum laufen bekommen hast!? habe den kyocera fs 600
    und der ist eigentlich so toll das ich diesen gern weiter benutzen möchte
     
  6. jack1982

    jack1982 Gast

    Hat jemand inzwischen eine Lösung für dieses Problem? Ich würde diesen wunderbaren Drucker nur ungern aufgeben...
     
  7. mpeters

    mpeters Gast

    Teiber für den Mac

    Hab mich zufälligerweise gestern mit den Kyocera Druckern beschäftigt.
    Triumph-Adler vertreibt die Geräte unter eigenem Namen.
    Bei denen heißten die Drucker nur anders.

    Der FS-820 ist hier dann der LP-4118 !
    Hier der Link für die Treiber:

    www.solutionbar.de/downloads/Kyocera.zip

    Viel Spaß damit!

    Grüße,
    Marco
    ---
    Bis bald in der SolutionBar München
    www.solutionbar.de
     
    #7 mpeters, 15.04.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.04.07
  8. locki85

    locki85 Boskoop

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    41
    Hallo!
    Ich würde gern wissen, ob mpeters Lösungsvorschlag funktioniert hat (mit dem FS-720)! Wenn ja würde mich sehr interessieren, ob es auch eine Treiberlösung für Linux gibt?

    Beziehungsweise würde ich auch selbst suchen, doch ich finde keine Auflistung, welche(r) Drucker mit dem Kyocera FS-720 identisch sind. Ich glaube neben Triumph&Adler vertreibt auch Utax Kyocera-Drucker?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  9. anna30451

    anna30451 Gast

    Hallo!

    Auch ich würde meinen FS 720 gern auf meinem neuen Mac nutzen!!
    Habt ihr vielleicht was funktionierendes gefunden? Dann gebt mal Bescheid. Mit dem Download von solutionbar hats bei mir nicht funktioniert.

    Danke!
     
  10. MacPüppi

    MacPüppi Erdapfel

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    5
    Ich habe jetzt irgendwie alles versucht was mir eingefallen ist. Auch die Treiber von Triump gehen nicht. Ich habe wirklich alle die da angeboten werde versucht. das ist echt nervig. Jetzt wagt man den Umstieg von den nervigem PC und dann stoplpert man gleich über so eine Hürde. Wenn also irgendjemand noch eine Lösungsidee hat........ohne das man sich gleich einen neuen Drucker kaufen muss...bitte schreibt das hier rein
     
  11. Habib

    Habib Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    8
    Hi,

    also ich hab einen FS-1000+KX und da bin ich mit meinem Mac auch etwas aufgelaufen :( Ich hab den Support angeschrieben und der hat mir geantwortet:

    Also hab ich den verkauft und hol mir jetzt einen Mac tauglichen Laser Drucker... mein IP4000R tuts solange auch ;)

    Gruß
    Habib
     
  12. fs-820 und mac

    Ich habe einen Kyocera fs-820 und hatte dasselbe Problem mit meinem Mac. Ich hab einfach keinen Treiber dafür gehabt. Dann habe ich verschiedenes ausprobiert, was mir so empfohlen wurde. Bei einer Sache wurde ich dann fündig: Dem Programm hpijs (http://www.openprinting.org/download/printdriver/macosx/hpijs-2.7.6.U.dmg) Das hab ich mir runtergeladen. Dort gibt es einen Treiber für den fs-800. Ich bin dann den Angaben gefolgt und hab den Treiber für den fs-800 eingestellt und es funktioniert.

    Viel Erfolg damit

    Gruß,

    Betonmischa
     
  13. Philippogonzale

    Philippogonzale Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    30
    Also gibt es keine möglichkeit den drucker fs-720 zum laufen zu bringen?
     
  14. gsxrracer

    gsxrracer Erdapfel

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    1
    gibt es hier schon etwas neues?

    habe gerade das gleiche beschriebene Problem mit dem FS 720
     
  15. locki85

    locki85 Boskoop

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    41
    Es soll wohl über Umwege möglich sein. Virtuelle Maschine mit Windows aufsetzen, nebenher laufen lassen und Drucker im Netzwerk freigeben und dann von Mac OS über den im Netzwerk freigegebenen Windows-Drucker drucken, oder so.

    Werde mich in den nächsten Wochen mal irgendwann näher damit beschäftigen, und meine Ergebnisse berichten. Gerade habe ich nur keine Zeit. :)
     

Diese Seite empfehlen