1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Transmit - komisches Verhalten beim Dateiersetzen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von MrNase, 25.02.06.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Hallo!

    Wollte grad mein Forum updaten und habe dazu alle neuen Dateien von meiner Festplatte auf den Server verschoben in der Hoffnung, Transmit würde alle alten Dateien auf dem Server mit den neuen von meiner Festplatte ersetzen.

    Pustekuchen! :mad:

    Folgende Situation: ich hab nen Ordner auf dem Server namens 'abc' und da sind 4 Dateien drin.

    Nun habe ich auf der lokalen Festplatte noch nen Ordner namens 'abc' und da sind nur 3 Dateien drin die aber alle aktueller sind als die auf dem Server (haben den gleichen Namen etc.).

    Wenn ich nun den Ordner 'abc' auf den Server verschiebe dann LÖSCHT Transmit den GESAMTEN Ordner (alle 4 Dateien) und lädt aber nur 3 wieder hoch.

    Das kann doch nicht sein?! Dadurch hab ich nun grad 3 wichtige Dateien verloren :(
    Der normale Prozess wäre ja: Die 3 Dateien auf dem Server löschen und dann die 3 neuen von der Festplatte hochladen sodass hinterher auf dem Server immernoch 4 Dateien sind.


    Kann mir jemand dazu nen Tipp geben wie man das abstellt?

    Transmit merkt wohl das die Dateien schon existieren. Zur Auswahl habe ich aber nur: Ersetzen und Zusammenführen.


    Hier mal das Logfile, da erkennt man es deutlich:

    Also, er löscht den Inhalt des Ordners auf dem Server, dann löscht er den Ordner, dann erstellt er den Ordner neu und dann lädt er die Datei hoch.
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Hi MrNase....

    du darfst den Ornder nicht per drag&drop verschieben....dabei ersetzt er den alten Ordner durch den neuen

    du musst "Synchronize" benutzen....

    einfach in Transmit den Ordner mit den Dateien auf deiner Festplatte öffnen und auf dem Server den Ordner, in dem die "alten" Dateien liegen und nun nur noch "Synchronize" drücken und schon überschreibt er nur die neueren und behält eventuell auf deiner HD gelöschte Dateien auf dem Server...

    so long...
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ok danke!

    Aber du gibts mir recht, dass dieses Verhalten recht merkwürdig ist? :)
    Ich war es so gewohnt einfach nur die Dateien rüberzuschieben.. :(
     
  4. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Ist im Finder bei lokalen Dateien meines Wissens auch so. Nervig :(
     
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    wieso ist sowas nervig?

    bei jedem OS ist das doch so, das beim Einfügen eines Ordners, der eventuell vorhandene Ordner überschrieben wird. Wieso ist so ein verhalten komisch?

    so long...
     
  6. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Es wird der komplette Inhalt erst gelöscht und dann werden die neuen Dateien reingeschoben. Vormals vorhandene alte Dateien sind dann aber auch gelöscht und nicht mehr existent.

    Mein Windows hat diese Ordner immer direkt 'synchronisiert'. :)
     

Diese Seite empfehlen