1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toshiba HDTV an Mac mini - nur 4:3 Auflösungen? Hilfe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hdraider, 02.12.06.

  1. hdraider

    hdraider Gast

    Hi!
    Ich versuche gerade verzweifelt, meinen Mac mini über VGA an meinen Toshiba 32WL66 Fernseher anzuschließen. Allerdings sind in den vorgegebenen Systemeinstellungen nur 4:3 Auflösungen dabei. Mit DisplayConfigX funktioniert das Ganze irgendwie nicht.
    Ich bräuchte eine Auflösung von 1360x768 @ 85Hz. Ich bin schon fast am Verzweifeln :( Hoffe mir kann jemand helfen, Danke schonmal.
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Hallo! Habe hier einen Samsung HDTV, auch per VGA und läuft ohne Probleme. Wie hast du den Toshiba angechlossen? Erst als der Mini an war oder im Auszustand? Hast du schon mal den PR-RAM zurückgesetzt? (P + R + Apfel + Alt beim starten gedrückt halten bis 2. Gong) Hast du es schon mal mit nem DVI auf HDMI Kabel getestet?
     
  3. Pandora2k6

    Pandora2k6 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    169
    Hallo habe den gleich HdTv wie sieht es aus gibt es schon positive Erfahrungen mit dieser Kombie?

    Und gibt es irgendwelche Programme für OsX vergleichbar mit Powerstrip für den Pc?

    mfg
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Achtung!

    Es gibt inzwischen etliche "HD-Ready" Geräte, die über HDMI NUR die 480p, 576p, 720p und 1080p Formate akzeptieren. Um an diesen Geräten einen PC mit "nativer" Auflösung anschliessen zu können bleibt meist nur eine (hoffentlich vorhandene) VGA Buchse.

    Also bitte IMMER zuerst in den technischen Daten überprüfen, ob das entsprechende Gerät brauchbare PC Auflösungen akzeptiert! Viele tun das nicht, die wenigsten akzeptieren die LCD Auflösung (meist 1366*768 WXGA)).

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen