1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Torrent und VNC Viewer Empfehlungen gesucht.

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von l-vizz, 08.04.06.

  1. l-vizz

    l-vizz Gast

    Hallo zusammen,

    ich bin ja neu in der Mac Gemeinde - kämpfe mich gerade so durch mein System. Jetzt bin ich auf der Suche nach Software die ich vorher immer unter Windows genutzt hatte.

    ICQ hab ich durch ADIUM ersetzt. Sehr guter tausch wie ich gemerkt habe :)
    VLC klappt auch hervorragend in meinem MacBook Pro (trotz nightly build)
    Skype ist auch kein Thema

    Was ich wirklich suche ist einen guten Ressourcen sparenden Torrent Client (Azureus für Mac habe ich noch nicht getestet - brauchbar? Muss ich mich noch mit Java rumplagen oder geht das von Hause aus mit Mac OS X)?

    und

    einen guten VNC Viewer. Habe einen Windows Rechner den ich gerne über VNC steuern würde. Der Server ist da installiert, aber ich finde keine für Mac. Hatte irgendwo einen gefunden, doch wenn ich den installierte und anklickte passierte schlich und ergreifend "gar nichts" :( Es war dieser hier: http://www.redstonesoftware.com/vnc.html

    Danke vorab!
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    azureus ist schon der beste3 client. es gibt noch bits on wheels, das ist leichtgewichtiger und schicker, raucht aber öfter mal ab. java funzt.





    ps. der 1000 beitrag:cool: :cool: :cool:
     
  3. mcjojo

    mcjojo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    171
  4. l-vizz

    l-vizz Gast

    hey, danke für die schnellen infos ihr 2. chicken of the vnc sieht sehr gut aus :) Zumindest erscheint schon mal etwas auf dem display wenn ichs starte. connected der jetzt noch mit dem windows server von "realvnc" ist alles bestens :)

    ich denke ich werde auf azureus zurückgreifen. da vermisse ich "utorrent" schon etwas...

    EDIT: wie ich befürchtet habe. azureus taucht kurz im panel auf und schliesst sich dann direkt wieder. es taucht weder ein fehler auf noch sonst irgendwas :(
     
  5. mcjojo

    mcjojo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    171
    Sollte auf jeden Fall gehen. Benutze ich auch in der Kombination.
    Ich habe immer mal wieder Probleme mit den Displaynummern. VNC arbeitet ja defaultmässig auf Port 5900, was dann bei COT Display 0 entspricht. Wenn man den Server jetzt z.B. auf Port 50000 laufen lässt, musste ich dann Display 44100 (50000-5900) angeben. Manchmal aber eben auch Display 50000. Ich weiss jetzt nicht mehr, ob das an unterschiedlichen Versionen liegt, oder an einer einstellung in COT.
     
  6. l-vizz

    l-vizz Gast

    habe es gerade probiert - 1a! danke :)
    hab jetzt nur noch das azureus problem. windows heule ich bis jetzt keine träne nach :)
     

Diese Seite empfehlen