1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tool um Auflösung zu ändern

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Sporti, 20.06.06.

  1. Sporti

    Sporti Macoun

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    121
    Hallo!
    Also ich habe schonmal das Forum hier durchstöbert aber nicht so wirklich das richtige gefunden. Ich bin auf der Suche nach einem möglichst einfachen Tool, mit dem ich die Auflösung von ganz normalen JPEG Bildern ändern kann.
    In den Threads, die ich gefunden habe wurde "ImageConverter" empfohlen, jedoch dauert es dort 1. zu lange die Auflösung mehrere Bilder zu ändern und 2.Kann ich die Auflösung dort nichtmal direkt eingeben. Nur cm Maße o.ä.
    Habt ihr noch einen anderen Tipp für ein Programm?
    Ich möchte einfach nur mehrere Bilder in eine gezielte Auflösung ändern, ohne für jedes Bild gleich 2 Minuten zu brauchen. ;)

    Wäre super, wenn jemand da einen Tipp hätte!
    Danke schonmal!

    Achja... Hardware ist ein Macbook mit OSX Tiger, aber das ist ja wohl eher unwichtig.
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Meinst Du den GraphicConverter? Damit geht das sehr wohl.
    (sh. x/y Auflösung pixel/Zoll mit wahlweise Bild skalieren ein/aus)



    [​IMG]
     
  3. Sporti

    Sporti Macoun

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    121
    Äh, ja sorry, meinte den Graphic Converter.
    Die Optionen mit den Pixeln hatte ich dann wohl übersehen. :eek:

    Aber ein simpleres Tool gibt es nicht? Weil es braucht schon seine Zeit damit 10 Bilder in der Auflösung zu ändern.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Grafikkonverter kann über die Mehrfachkonvertiertung das gleich für einen ganzen Stapel von Bildern erledigen. Wird die Aktion gesichert ist sie zudem über das Kontextmenü verfügbar, kann also direkt aus dem Finder heraus aufgerufen werden - schneller geht nimmer.

    Gruß Stefan
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Mac OSX stellt entsprechende Betriebssystemfunktionalität mit dem Modul "Image Events" unter Applescript zur Verfügung.

    Das untenstehende Grundprogramm (zum Drehen von Bildern) kann leicht auf deine und allgemeine Bedürfnisse angepasst werden.

    on open flist
    set btn to display dialog "Bild(er) drehen..." buttons {"links", "rechts", "180 Grad"}
    set drehung to -90 --links drehung, falls nachfolgend nicht "überstimmt"
    if button returned of btn is "rechts" then
    set drehung to 90
    end if
    if button returned of btn is "180 Grad" then
    set drehung to 180
    end if
    repeat with f in flist
    try
    tell application "Image Events"
    activate
    set bild to null
    set bild to open f
    rotate bild to angle drehung
    close bild saving yes
    end tell
    on error err
    display dialog err
    end try
    end repeat
    end open
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Richtig. Na, stk, wieder Geschwindigkeitspillen geschluckt heut? ;)
     
  7. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    ebenfalls ist Funktionalität des systemeigenen "Image Events"-Modules im Automator
    unter "Programme>Vorschau" verfügbar u.a.

    Bildgrösse anpassen
    Bilder beschneiden
    Bilder skalieren
    Bildtyp ändern
    Bilder spiegeln...

    mfg pi26
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,
    3 Minuten Antwortzeit ist doch eher lausig für die Speedpils. Ich glaub, ich muß mal die Marke wechseln. Dieses komische Valium bringt mich nicht mehr so recht vorwärts :p.

    Gruß Stefan
     
  9. Sporti

    Sporti Macoun

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    121
    Danke euch Jungs...:)
    Dann hab ich ja jetzt genügend Möglichkeiten, die ich erstmal testen werde.
     
  10. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    hey leutz! Ich bin über die Suche hier rein gestolpert und wollte mal nachfragen, ob es auch möglich ist per apple script mehrere Files gleichzeitig zu verarbeiten und sie auch zu skalieren, entweder nach % oder pxeln...?
     
  11. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Imagewell ist das was Du suchst und ist Freeware
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19042

    änderbar sind unter anderem
    - Auflösung
    - Qualität
    - Ausschnitt

    upload auf Server ist auch mit dabei
     
  12. rubro

    rubro Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    106
    Wenn du´s simpler willst: ImageTricks und iZoom sind verständlicher, oder?
     

Diese Seite empfehlen