1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tool für Monitorkalibrierung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von unreal13, 29.07.07.

  1. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Guten Abend. Gibt es ein Tool um den Monitor zu kalibrieren? Das Bordmittel überzeugt mich nicht.
    Vielen Dank
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Besser geht es nur per Hardware. Was gefällt Dir denn an Apples Lösung nicht? KayHH
     
  3. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Find es etwas umständlich oder besser, ich weiß einfach nicht genau, wie ich richtig kalibrieren soll.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    So ist das nun mal, weniger Arbeitsschritte bringen kein anständiges Ergebnis, da musst Du halt durch und das ca. alle 2 Wochen, wenn Du auf einigermaßen verbindliche Farben wert legst.

    Der Trick beim Betrachten der Farbfelder ist es die Augen etwas zuzukneifen und auf ein entfernteres Ziel scharf zu stellen, also quasi durch die Farbfelder zu schauen.


    KayHH
     
  5. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
  6. Tiro

    Tiro Cox Orange

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    96
    Mit einem Hauch von Anspruch kommt man um Hardwarelösungen (einfach: Pantone huey oder Spyder2Express) nicht herum. Geht ab 70, 80 Euro los, für Leute, die Bilder bearbeiten, ein Muss.
     
  7. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Gibt es noch andere Softwarelösungen für Mac außer der OS X eigenen und Supercal?

    Die OS X Variante ist mir zu sensibel (man trifft nie ganz exakt den neutralen Ton im rechten Regler) und Supercal kalibriert nicht (mehr?) farbneutral (die inneren Felder in diesem Testchart sind blaustichig bei mir, obwohl ich mich wirklich intensiv mit den Kontrollen des Programms vertraut gemacht habe und alles 100%ig justiert habe).
     

Diese Seite empfehlen