1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

tonspur(mpeg1video) fehlt bei FCE?!?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von gumpi, 13.03.07.

  1. gumpi

    gumpi Gast

    Ertsmals hallo AT-User(innen),
    Bin stolzer Besitzer einens iMac geworden...den rest kennt ihr von den anderen neuen:alles problemlos,super geschwindigkeit...etc.!
    aber man denkt einfach noch zu kompliziert wenn man jahrelange ins fenster geschaut hat,sprich Windows!!!
    nur ein kleines problem habe ich doch,

    beim übertragen von videos.mpg(von meiner digitalkamera Sony DSC T9)habe ich keine tonspur im FCE oder auch imovie?
    hat wer lösungsvorschläge?
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hallo & willkommen im Forum!

    Die fehlende Tonspur beim Import ist leider ein altbekannter Fehler - der Film wird ja in Quicktime korrekt abgespielt.

    Abhilfe schafft z.B. MPEG Streamclip, mit dem Du die Filme gleich ins passende DV-Format umwandelst - dann ist der Ton beim Import in iMovie (und vermutlich auch FCE) wieder da!

    *J*
     
  3. gumpi

    gumpi Gast

    danke für die schnelle info,
    ist so zwar ein bisschen langwierig so aber was solls!!!
    wird eh zeit für eine ordentliche videokamera...
     
  4. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Hallo

    Ich habe das gleiche Problem: Habe im laufe der Jahre ca 300 kleine MPEG-Filmchen mit meiner Digicam gemacht, welche ich nun im FCE zu einem Film verarbeiten möchte. Der Trick mit MPEG Streamclip funktioniert zwar, aber bei so viele Filmen ist das keine Option. Schon nur 20MB in DV zu konvertieren dauert einige Minuten.

    Gibts keine andere Lösung? Kann man FCE nicht dazu bringen, die Tonspuren zu erkennen? iMovie kann es schliesslich auch, auch in Quicktime und allen anderen Movieplayern kann ich die Filmchen problemlos abspielen.

    Hier die Details von Mediainfo zu meinen Files:

    Den Anhang mpeg-daten.txt betrachten
     

Diese Seite empfehlen