1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tondatei ???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bluejay, 03.10.05.

  1. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Was genau verbirgt sich hinter dem Dateiformat Tondatei? Kann ich die irgendwie umwandeln in mp3 oder aiff und wenn JA, WIE?
    Konkret geht es mir um die in der AOL-SW enthaltenen Mailsounds ("Sie haben Post ..." - ihr wißt schon ;)). Die liegen da als Tondatei 'rum und ich würde sie gern zu den Systemsounds hinzufügen (müßten dann aiff's werden).
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin bluejay,

    wie lautet denn die Dateiendung der Datei? Wenn iTunes sie spielen kann, kannst du sie mit iTunes umwandeln.


    Gruss KayHH
     
  3. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Keine Dateiendung (ist auch wirklich nicht nur ausgeblendet). iTunes öffnet die Datei nicht, Quicktime bringt beim Öffnen 'ne Fehlermeldung. In der Finderinfo (Apfel-I) steht halt Tondatei, das Icon ist das von iTunes und da steht SOUND drin. Als Programm zum Öffnen ist iTunes vorgewählt.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin bluejay,

    denke mal die Verknüpfung mit iTunes kommt durch MIME. Hast du die Datei im Netz geladen? Kannst du sie irgendwo zum Download hochladen oder mir zumailen (PN)? Ich schau sie mir dann man an.


    Gruss KayHH
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    ich nutze diese Datei auch, wenn ich sie dir schicken soll, schicke eine PN mit deiner Mailadresse an mich
    Fragen zur Installation, Ablageort und Einstellungen beantworte ich auch gerne
     
  6. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Ich hänge die Datei mal gezipt hier dran.
     
    #6 bluejay, 03.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.06
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    willst du die englische oder die deutsche version
     
  8. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Die deutsche, wenn möglich. Meine kleine Tochter soll's ja auch verstehen. ;) Wobei, die wird wohl eher bei der englischen wissen was gemeint ist. o_O ;)
     
  9. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    hier sind Beide
     
  10. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Jepp, Danke! :-D Wo kricht ma denn die aiff's her?
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin bluejay,

    nun konnte dir ja schon geholfen werden. Trotzdem sehr merkwürdig, bis jetzt bin ich den Dateien kein Stück beigekommen. Schon drollig, dass der Finder sie abspielen kann, QuickTime sie aber nicht öffnen mag. Würde mich nun auch mal interessieren was das für Tondateien sind.


    Gruss KayHH
     
  12. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
  13. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    @KayHH
    es kommt noch besser
    Audacity lässt es sogar abstürzen
     
  14. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    audacity läßt eine mege abstürzen. keine guten erfahrungen damit gemacht.
     
  15. KayHH

    KayHH Gast

    Moin groove-i.d,

    bei mir leistet Audacity bei der Aufnahme von Soundschnipseln aus dem TV recht gute Dienste. Klar ist nicht gerade eine echte Aqua-App, aber ich komme gut damit klar und stabil laufen tut's auch.

    Das Audacity bei den Tondateien abstürzt ist mir auch schon aufgefallen. QT Pro will auch nicht. Das manuelle Anhängen aller möglichen Dateiendungen konnte QT bisher auch nicht überzeugen.

    Hoffentlich haben die WAVs eine bessere Qualität als die Tondatei. Die ist ja echt grottig verrauscht.


    Gruss KayHH
     
  16. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich hatte mit audacity irgendwann nur noch abschußprobleme, als ich eine aufnahme starten wollte. 4sec.hing's und dann bubb, weg.
    ich habe mir keine großen mühen gemacht, herauszufinden, woran's lag, weil ich dann wiretap oder spark zu rate gezogen habe.
    so wie ich es sehe, ersetzen beide die features von audacity sehr gut.
    also habe ich es kurzerhand verworfen.
     
  17. Hi Leuts,

    ich hab hier eine Website, wo Ihr kostenlos Eure eigenen Texte eingeben, sprechen lassen und speichern könnt (aiff/wav). Zur Auswahl stehen Deutsch, Englisch, Spanish, Französisch (male/female voice) und einige Ergebnisse sind echt nicht schlecht! ;)
    Überzeugt Euch HIER!
     
  18. KayHH

    KayHH Gast

    Moin daywalker1001,

    gib doch mal „say daywalker 1001“ im Terminal ein.


    Gruss KayHH


    Nachtrag: Das Terminal kann nur englisch, daher muss man etwas tricksen. Mit „say see haben postt“ klappt das schon ganz gut.
     
    1 Person gefällt das.
  19. KayHH,

    da klingt aber mein Weblink besser als das Terminal find ich!
    Terminal klingt genau wie die Vorlesefunktion von OSX.
     
  20. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    System 7 Soundresourcen. (sfil)

    Nicht mehr unterstützt in QT 7. Leider.

    (QuickTime für Classic geht.)
     

Diese Seite empfehlen