1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Toast meldet: Fehler -36

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von creative7even, 29.09.05.

  1. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hallo!

    wollte mit Toast (6.1.1) meine mp3's auf DVD sichern - doch an einer bestimmten Stelle bricht es mit der Fehlermeldung '-36' ab. Neustart + Mausklick damit die DVD wieder raus kann... das ganze schon 5mal.
    Habe alle Rechte auf lesen/schreiben geändert. Die mp3-Datei, bei der das Problem auftrat hab ich auch schon rausgeschmissen. Scheint aber egal zu sein - Fehlermeldung tritt dann halt bei der darauffolgenden Datei auf. Wird doch wohl kein Festplattenfehler sein? Die Datei(en) wurde mittels iTunes von CD auf mp3 konvertiert bzw. vom iTunes music-store gekauft.

    *ratlos*

    c7.
     
  2. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    war da nicht was, dass Toast keine Titel von iTunes-Musikstore brennt? Geht wohl erst wieder mit der 7er Version ......
    Seit dem letzten Toast 6 Patch brennt Toast keine Audio CDs mehr.
     
  3. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Weltklasse! Kann ich mir schon wieder einen neuen Toaster kaufen?! :mad:
     
  4. iPunk

    iPunk Gast

    doch, toast brennt auch in der 6er version audio-cds, nur eben nicht mit in itunes gekauften stücken. das geht tatsächlich erst wieder mit version 7.

    am besten mit itunes die titel auf cd brennen und dann im finder auf ein DVD-image von der cd kopieren, dann ist der kopierschutz (legal) weg.
     
  5. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    hmm... nope
    Den betreffenden Ordner (eine CD die mit iTunes ins mp3-Format konvertiert wurde) hab ich nun komplett rausgeschmissen. Dann hats funktioniert. Also beides: iTMS-mp3's und mit iTunes konvertierte CD's (Toast Version 6.1.1.).
    Eigenartig. Die Songs des betroffenen Ordners sind nicht defekt - man kann sie problemlos anhören.

    c7.
     

Diese Seite empfehlen